Neue Kreditlinie: Nokian Tyres löst 100 Millionen Euro

Nokian Tyres hat eine neue 100 Millionen Euro umfassende revolvierende Kreditlinie abgeschlossen. Wie es dazu heißt, wolle der finnische Reifenhersteller damit eine seit März 2011 laufende Linie in gleicher Höhe ablösen. Das Geld sei für „allgemeine Konzernbelange“ vorgesehen, so der Hersteller dazu. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.