Über 1.200 Teilnehmer an Delticom-Aktion „Bikersommer“

Rund um die Urlaubszeit hatte der Onlinereifenhändler Delticom Motorrad- und Rollerfahrer im Zeitraum vom 1. Juni bis zum 31. Juli zur Teilnahme an der Opens external link in new window„Aktion Bikersommer“ eingeladen: In Gegenzug für die Beantwortung zweier Fragen zu den eignen Motorradurlaubsplänen gab es für die Teilnehmer etwas zu gewinnen. Jetzt hat das Unternehmen die Ergebnisse dieser Umfrage veröffentlicht, bei der es darum ging, welche Reiseländer bei den Zweiradfans besonders beliebt sind und wie viele Kilometer sie mit ihrer Maschine zurücklegen, um ihr Traumziel zu erreichen. Bei Delticom gingen demnach über 1.200 Einsendungen ein. Deren Auswertung soll ergeben haben, dass die befragten Motorradfahrer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Großbritannien diesen Sommer im Durchschnitt gut 2.700 Kilometer mit ihrem Gefährt zurücklegen. Dabei haben sich die Niederländer (3.018 km), Briten (2.956 km) und auch die Deutschen (2.858 km) als überdurchschnittlich reiselustig herausgestellt.

Selbst Länder wie Ghana, Kenia, die USA, Indonesien, Indien oder Chile werden von ihnen mit dem Motorrad/Roller unter die Räder genommen. „Motorradfahrer sind wahre Weltenbummler“, sagt Andreas Faulstich, Motorradreifenspezialist bei Delticom, angesichts dessen. „Sie erobern mit ihren Zweirädern die ganze Welt. Einige der ‚Bikersommer’-Teilnehmer planen sogar eine längere Europa- oder Weltreise mit dem Motorrad. In allen Ländern gibt es Motorradfahrer mit Zielen in Übersee, von Indien über die USA bis hin zu Kenia oder Mexiko“, ergänzt er. Die beliebtesten Reiseländer der Aktionsteilnehmer lägen jedoch innerhalb Europas: Deutschland (23 Prozent) und Italien (21 Prozent) liegen der Umfrage zufolge mit etwas Abstand in der Gunst der europäischen Biker vor Frankreich (16 Prozent) und Österreich (neun Prozent). Die Zweiradfraktion entdecke gerne aber vor allem auch ihr eigenes Land, heißt es weiter – bis auf die Niederländer, die sich insbesondere in Deutschland und Frankreich tummeln. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.