Grenzebach-Geschäftsführer Bernd Minning sieht in der Ventech-Übernahme „großes Potenzial und Weiterentwicklungsmöglichkeiten“ für die Kernmärkte des Unternehmens sowie auch für gemeinsame neue Produkte

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.