Tag: Stefan | Kerstholt

Rigdon und Reifen Göring kooperieren beim Vertrieb von Runderneuerten

Rigdon und Reifen Göring kooperieren beim Vertrieb von Runderneuerten

Dienstag, 5. September 2017 | 0 Kommentare

Rigdon und Reifen Göring haben eine enge Zusammenarbeit bei der Vermarktung von runderneuerten Reifen vereinbart. Wie es dazu in einer Mitteilung von Rigdon heißt, werde der Reifen Göring Auto- und Reifenservice zukünftig im Rahmen der vereinbarten „Premiumpartnerschaft“ Rigdon-Reifen in der eigenen Filiale wie auch im Wiederverkauf vermarkten. „Reifen Göring verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Nutzfahrzeugreifen mit eigener Logistik und hat nun mit Rigdon einen verlässlichen Premiumrunderneuerungspartner gewonnen“, der über das gesamte Portfolio der Runderneuerung vom Pkw- über den Lkw- bis hin zum EM-Reifen verfügt und dabei im Kalt- wie auch im Heißverfahren produzieren kann. Für den Rigdon-Vertrieb im Großraum Nordrhein-Westfalen werden dabei die Reifen-Göring-Mitarbeiter Christian Vanderstuyf und Heinz Krick zuständig sein.

Lesen Sie hier mehr

Insolvenzantrag beim Runderneuerer Reifen Göring „mangels Masse“ abgelehnt

Insolvenzantrag beim Runderneuerer Reifen Göring „mangels Masse“ abgelehnt

Donnerstag, 3. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Vertriebsleitung im Göring-Runderneuerungswerk in Meschede wechselt

Vertriebsleitung im Göring-Runderneuerungswerk in Meschede wechselt

Montag, 23. Februar 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reifen Göring: Mit der vierten Generation in die Zukunft

Reifen Göring: Mit der vierten Generation in die Zukunft

Donnerstag, 20. Februar 2014 | 0 Kommentare

Generationswechsel bei Reifen Göring in Meschede. Seit Jahresbeginn haben die drei Geschwister Ralf, Stefan und Jörg Kerstholt gemeinsam die Geschäftsleitung in dem traditionsreichen Familienunternehmen im Gewerbegebiet „Schwarzer Bruch“ in Meschede übernommen. Sie übernehmen das Steuer von ihrer Mutter Ingrid, geb. Göring, die seit 2001 die Geschicke an der Spitze des Runderneuerungswerkes für Lkw-Reifen mit bundesweit gutem Namen lenkte.

Lesen Sie hier mehr