Archiv für Februar, 2017

Zeichen bei Euromaster stehen auf Wachstum

Zeichen bei Euromaster stehen auf Wachstum

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Euromaster will in den kommenden Monaten voll auf Wachstum setzen. Darauf hat Andreas Berents, Geschäftsführer Deutschland/Österreich der zu Michelin gehörenden Handelskette, im Rahmen einer zweitägigen Nationaltagung in Mainz alle Mitarbeiter und Franchisepartner eingeschworen bzw. sie dazu aufgerufen, vorhandene Potenziale noch stärker zu nutzen und Prozesse mit neuen Ideen zu optimieren. Dabei griff er auch das Thema Liebe auf, das bereits bei den Regionaltagungen im vergangenen Jahr im Fokus stand. „Wenn wir das lieben, was wir tun, sind wir erfolgreich. Wir haben uns in den letzten Jahren sehr stark weiterentwickelt, nun gilt es darauf aufzubauen und gemeinsam weiter zu wachsen“, so seine Kernbotschaft. Bestätigung für eine in jüngster Zeit als positiv bzw. „sehr gut“ bezeichnete Entwicklung der deutschen Organisation kam vonseiten des Euromaster-Europachefs Guy Pekle. Er herrscht demnach die Überzeugung vor, dass der Reifen- und Autoservicedienstleister „in einem schwierigen Marktumfeld als Gewinner hervorgehen“ werde nicht zuletzt dank intelligenter digitaler Tools für gewerbliche Flotten ebenso wie für private Kunden. cm

Lesen Sie hier mehr

Noch/wieder Fragezeichen: Kann Park wirklich den Kumho-Deal stemmen?

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Start neuer Mitas-Werbekampagne für Landwirtschaftsreifen

Start neuer Mitas-Werbekampagne für Landwirtschaftsreifen

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Der tschechische Reifenhersteller Mitas, der seit vergangenem Jahr Teil der Trelleborg- Gruppe ist, startet eine neue Werbekampagne für seine Landwirtschaftsreifen. Der Fokus soll dabei auf dem Bedarf der Landwirte an verlässlichem Qualitätsequipment liegen, das ihnen helfe, die stetig wechselnden Wetterbedingungen zu bewältigen und sich den schnell voranschreitenden Entwicklungen in der Landwirtschaft anzupassen. Folglich hebt die vorrangig für Online- und Offlinewerbung, aber auch in sozialen Medien genutzte Mitas-Kampagne hervor, dass Landwirte mit verschiedenen Maschinen und Anwendungen bei unterschiedlichen Bodenverhältnissen und verschiedenen Witterungsbedingungen wie Regen, Wind, Schnee oder Trockenheit arbeiten müssen. „Ungeachtet der Bodenverhältnisse, der Wetterbedingungen oder der unterschiedlichen Einsatzgebiete müssen Landwirte auf die Felder, um zu pflanzen, kultivieren und ernten. Ob in heißen Sommern oder eisigen Wintern, auf schlammigem Feld oder bei Straßenfahrten – Mitas-Reifen arbeiten zuverlässig und effizient. Mitas bietet Qualität und Zuverlässigkeit, der Landwirte vertrauen können”, fasst Lorenzo Ciferri, Marketingdirektor bei Trelleborg Landwirtschafts- und Forstreifen, die Botschaft zusammen, welche man mit der aktuellen Werbekampagne vermitteln möchte. cm

Lesen Sie hier mehr

Starkes viertes Quartal 2016 beschert Orion beinahe neuen Rekordabsatz

Starkes viertes Quartal 2016 beschert Orion beinahe neuen Rekordabsatz

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Langjährige Partnerschaft von Secura mit Berliner Busgesellschaft Hartmann

Langjährige Partnerschaft von Secura mit Berliner Busgesellschaft Hartmann

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Schon seit vielen Jahren nutzt die Secura Reifenservice GmbH in Berlin das Heck von Bussen, um für seine Hauptstadtfiliale zu werben. Aber den zum Premio-Konzept der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) gehörenden Reifenservicebetrieb und die Omnibusgesellschaft Hartmann in Berlin Mariendorf verbindet noch mehr: Beide Seiten pflegen als gute Nachbarn in Berlin Mariendorf die Zusammenarbeit schon seit mehr als 30 Jahren. Das Ganze wird dabei beschrieben als Mischung aus gegenseitigem Vertrauen, kurzen Wegen und verlässlichem Service. Und um lange Wartezeiten zu vermeiden, habe sich Premio-Secura besonders auf den Omnibusbetrieb eingestellt und beispielsweise immer einen Satz passende Reifen für ihn auf Lager, heißt es. „Premio-Secura zeigt hier die gelebte Partnerschaft mit seinen Kunden, die wir unseren Premio-Betrieben immer ans Herz legen. Nur so kann langfristige Kundenbindung entstehen und der Betrieb zeigen, dass er der professionelle Servicebetrieb für Pkw-, Lkw- und Busfahrer ist“, lobt André Vennemann, der seitens der GDHS für die auch im Lkw- und Busreifengeschäft aktiven Premio-Betriebe verantwortlich zeichnet. cm

Lesen Sie hier mehr

Sechs RSU-Mitarbeiter begehen Zehnjähriges

Sechs RSU-Mitarbeiter begehen Zehnjähriges

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Onlinekatalog „Brakebook“ bietet bereits über 900 Detailzeichnungen

Onlinekatalog „Brakebook“ bietet bereits über 900 Detailzeichnungen

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Querschnitt des Yokohama-Portfolios beim Genfer Salon zu sehen

Querschnitt des Yokohama-Portfolios beim Genfer Salon zu sehen

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Messe TTE verzeichnet neuen Besucherrekord

Messe TTE verzeichnet neuen Besucherrekord

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Werkstattausrüster Car-O-Liner bezieht neue Deutschland-Zentrale

Werkstattausrüster Car-O-Liner bezieht neue Deutschland-Zentrale

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr