Beiträge

Gesetzesmissachtung: BRV macht seinem Ärger in Sachen Ultra-Seal Luft

, ,

Nachdem der Anbieter den Einwand des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV), der Einsatz des von Ultra-Seal angebotenen gleichnamigen und präventiv in Reifen einfüllbaren Reifendichtmittels sei in Deutschland nur als Notbehelf erlaubt, mehr oder weniger in einem

„Maxigrip“-Schraubspikes haben bei der Autopromotec Premiere

,

Die Firma Safety Seal will auch dieses Jahr wieder auf der Autopromotec in Bologna (Italien) ausstellen, zumal man die Messe als gute Möglichkeit zur Kontaktpflege mit bestehenden Kunden sowie zum Ausbau des Geschäftes im Süden Europas sieht. Vor …

Bis 2019 Ausrüstung der Reifen aller DSV-Trailer mit Ultra-Seal

,

Das in Dänemark ansässige, aber weltweit agierende Transport- und Logistikunternehmen DSV A/S hat mit der Ultra-Seal-Befüllung der Bereifungen von zunächst 500 und danach dann 3.500 seiner Trailer offenbar so gute Erfahrungen gemacht, dass man nun beschlossen hat, auch …

Ultra-Seal-Einsatz in Deutschland laut BRV nur als „Notbehelf“ erlaubt

,

Vor dem Hintergrund, dass der Anbieter kürzlich eine Erweiterung seines Ultra-Seal Vertriebsnetzes in Europa verkünden und auch von einer weiter gestiegenen Kundenzahl berichten konnte, weist der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) darauf hin, dass dieses präventive Reifendichtmittel …

Europäisches Vertriebsnetz für Ultra-Seal wächst, Kundenzahl auch

,

Ultra-Seal baut sein europäisches Vertriebsnetz für das gleichnamige, vorbeugend in Reifen einfüllbare Dichtmittel weiter aus. Denn mit Europart in Dänemark und Eurotyre in Belgien konnten demnach zwei neue Partner gewonnen werden, die jetzt das Exklusivvertriebsrecht für Ultra-Seal in …

DSV jetzt exklusiver Westlake-Distributeur für Skandinavien

, ,

Das dänische Logistikunternehmen DSV hat mit dem chinesischen Reifenhersteller ZC Rubber Group Co. Ltd. und der Pneuhage-Gruppe eine Vereinbarung den Vertrieb von Reifen der Marke Westlake in Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland betreffend geschlossen. Bei seiner eigenen Fahrzeugflotte …

„Carr-E“ – Reserverad mal ganz anders

, ,

Bei Ford gibt es unter den Mitarbeitern viele kreative Köpfe, denn von Januar bis August dieses Jahres haben weltweit mehr als 4.500 von ihnen Ideen für Erfindungen eingereicht – auch am Kölner Standort. Darunter befindet sich in Sachen …

Revival der Reifenbranche bei der Automechanika?

, ,

Schon zwei Jahre, bevor Automechanika und „Reifen 2018“ parallel an selber Stelle in der Stadt am Main stattfinden, scheint sich ein Revival der Reifenbranche in Frankfurt anzudeuten. Denn Aussagen ihrer Organisatoren zufolge werden Räder und Reifen schon dieses

Ab Mai im Handel: Dichtmittel-Kits und Zubehör von Conti in OE-Qualität

,

Immer mehr Automobilhersteller verzichten auf das klassische Reserverad. Bereits jedes dritte Auto, das 2015 in Europa vom Band gerollt ist, hat für den Pannenfall stattdessen ein Dichtmittel-Kit an Bord. Für Servicebetriebe heißt das: Ein Blick in den Kofferraum …

Michelin führt „bahnbrechendes“ Reifendichtmittel ein

,

Michelin hat sein erstes eigenes Reifendichtmittel vorgestellt. Dem Hersteller zufolge dichte das „Michelin Tyre Sealant“ nicht nur Durchstichlöcher im Reifen zuverlässig ab; getestet wurden Löcher mit einem Durchmesser von 0,4 Zentimeter. Mit der Halbliterdose des Mittels könne der …