Beiträge

Kumho mit Gästen beim Formel-3-Masters in Zandvoort

Die Verantwortlichen von Kumho Tire Europe bilanzieren ein erfolgreiches Formel-3-Masters. Wie es dazu in einer Mitteilung des Reifenausrüsters heißt, habe man mit Kunden aus Großbritannien und Schweden im niederländischen Zandvoort beim 25. Masters-Rennen ein motorsportliches Highlight live erleben …

Kumho erwartet erfolgreiches Formel-3-Masters in Zandvoort

Kumho blickt auf eine 14-jährige Tradition als Exklusivausrüster der Formel-3-Masters in Zandvoort zurück. Nachdem das prestigeträchtige Rennen im vergangenen Jahr unter dem Termin Anfang Juli litt – eine Woche später musste die Formel 3 im Rahmenprogramm der DTM …

Hankook sponsert ein weiteres Jahr die FIA-Formel-3-Europameisterschaft

Reifenhersteller Hankook ist 2015 bereits das vierte Jahr in Folge der offizielle Reifenausrüster der FIA-Formel-3-Europameisterschaft. Der Auftakt der diesjährigen Rennsaison fand vom 10. bis zum 12. April im englischen Silverstone statt. Die offizielle europäische Meisterschaft umfasst 33 Rennen …

Hankook macht FIA-Nachwuchspiloten noch schneller

Nach dem Saisonstart im britischen Silverstone gastierte die FIA-Formel-3-Europameistwerschaft beim zweiten Rennwochenende des Jahres auf dem Hockenheimring. Serien-Manager Christoph Hewer zieht nun nach den ersten sechs Saisonrennen ein durchweg positives Fazit: „Wir freuen uns über neue Fahrer, neue …

Mittels „Cooper Cup“ soll Motorsportnachwuchs gefördert werden

,

Dieses Jahr können Fahrer in der britischen Cooper-Tires-Formel-3-Meisterschaft in einer zusätzlich eingerichteten Klasse starten: im sogenannten „Cooper Cup“. Dabei wird auf Fahrzeugen gefahren, die vor dem Jahr 2008 gebaut wurden. Vor dem Hintergrund einer mit 7.000 Pfund (knapp …

Formel 3 Europameisterschaft: Hankook unterstützt stärkste Nachwuchsklasse auch 2014

Raffaele Marciello ist neuer FIA Formel-3-Europameister. Der Italiener gewann in Hockenheim eins der letzten drei Saisonrennen und holte sich damit zum ersten Mal den Titel in der stärksten europäischen Nachwuchsklasse. Ein Schlüssel zum Erfolg war für Raffaele Marciello …