Beiträge

Wie die Label auf (Conti-)Reifen kommen

, ,

Seit November 2012 müssen bis auf wenige Ausnahmen (Runderneuerte, Klassikreifen, Rennreifen etc.) alle innerhalb Europas in Verkehr gebrachten Pkw-, Llkw- und Lkw-Reifen mit dem sogenannten EU-Reifenlabel versehen sein. Diese Kennzeichnung soll Auskunft über deren Kraftstoffeffizienz, Nassbremsverhalten und Abrollgeräusch …

Fehlerquelle „Reihengeschäft im EU-Binnenmarkt“ – BRV rät zur Sorgsamkeit

Die fortschreitende Internationalisierung des Wirtschaftsverkehrs führt auch in der Reifenbranche dazu, dass immer mehr – auch kleine und mittlere – Unternehmen Lieferungen über die Landesgrenzen hinaus innerhalb der Europäischen Union erbringen. In diesem Zusammenhang treten zunehmend auch Lieferkonstellationen …

Italienischer Pkw-Markt weiter ungebremst auf Talfahrt

Das Center für Automobilmanagement (CAMA) an der Universität Duisburg-Essen befasst sich nicht nur regelmäßig mit dem deutschen Pkw-Markt, sondern wirft von Zeit zu Zeit einen detaillierten Blick auch auf die diesbezügliche Situation in anderen Ländern der Welt. …

Eigenmarken im Fokus der Hämmerling-Präsenz bei der „NFZ Fachmesse“

Wenn morgen die „NFZ Fachmesse“ in Bad Salzuflen ihre Pforten öffnet, dann ist auch die Hämmerling-Gruppe aus Paderborn als Aussteller vor Ort dabei. Das Unternehmen will die dreitägige Nutzfahrzeugmesse, die sich vor allem an Entscheidungsträger aus der Transport-, …