business

Beiträge

Koni ist Formel-1-Weltmeister

Der jüngste Formel-1-Weltmeister aller Zeiten Lewis Hamilton und seine FSD-Stoßdämpfer-Technologie von Koni haben eines gemeinsam: Beide sind bereits zu Beginn ihrer Formel-1-Karriere erfolgreich. Für den Hersteller Koni ist es dennoch bereits der 16. Weltmeisterschaftssieg in der F1-Geschichte. Der …

Erweitertes SUV-Dämpferprogramm von Koni

Seit etwa drei Jahren bietet Koni für Geländewagen und SUVs (Sport Utility Vehicles) sogenannte Raid-Dämpfer an, die sich auch für den harten Einsatz im Gelände eignen sollen. Angaben des Unternehmens zufolge kann mittlerweile ein Großteil der handelsüblichen Fahrzeuge …

Koni-Stoßdämpfer für das F1-Team McLaren Mercedes

Das Team McLaren Mercedes wird in der Formel-1-Weltmeisterschaft 2007 Stoßdämpfer von Koni einsetzen wird. Die Ankündigung soll der Startpunkt für eine langfristige Beziehung sein, in der Koni offizieller Lieferant von Stoßdämpfern an Vodafone McLaren Mercedes sein wird.

„Wir …

Koni-Stoßdämpfer, auf Komfort und Straßenlage zugleich abgestimmt

FSD (Frequency Selective Damping) bzw. die „2-in-einem-Lösung“ nennt Koni einen neuartigen Stoßdämpfer, der Straßenlage und Komfort miteinander verbinden soll. Bislang hatten Autofahrer die Wahl zwischen harter und weicher Dämpfung, wobei die härtere der Straßenlage (aber mit weniger Komfort), …

Koni rüstet BAR-Honda weiterhin aus

Dämpferspezialist Koni – ein Unternehmen der ITT Industries – ist bereits seit den 50er Jahren in der Formel 1 engagiert und rüstet seit 1999 BAR-Honda aus. British American Racing hat angekündigt, auch 2004 für den BAR-Honda 006 Stoßdämpfer …