Bridgestone entlässt im EM-Reifenwerk in Bloomington

Wie Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) nun mitteilt, wolle man im Werk in Bloomington (Illinois/USA) Anfang März 67 Arbeiter aus der Reifenproduktion entlassen. In dem Werk stellt der japanische Konzern kleinere und mittlere EM-Reifen her. Da durch den …

Michelin feiert Jubiläum in Bad Kreuznach

Weder Kurzarbeit noch Entlassungen sind aktuell Thema im Michelin-Werk. Dies betonte Dieter Freitag, Direktor von Michelin Deutschland, Schweiz und Österreich, anlässlich einer Feier zur Herstellung des 250-millionsten Reifen „made in Bad Kreuznach“, so die Allgemeine Zeitung aus Bad …

Bridgestone schützt Markenrechte erfolgreich gegen Chinesen

Bridgestone hat sich nun mit einem chinesischen Reifenhersteller und dessen europäischen Importeur über den Verzicht des Markennamens “Rockstone” geeinigt, der – so der japanische Reifenkonzern – mit dem Namen “Bridgestone” leicht zu verwechseln sei und somit Markenrechtsprobleme verursache. …

Contis Vize-AR-Chef: Sollten industrielle Kooperation anstreben

Der Vize-Aufsichtsratschef beim Autozulieferer Continental, Werner Bischoff, hofft weiter auf den Einstieg eines Investors in die Gummisparte des Konzerns. “Wir sollten eine industrielle Kooperation anstreben”, so Bischoff gegenüber dem Focus. Nach harten Sanierungsschritten der vergangenen Jahre sei “die …

Michelin-Kursziel gesenkt – Markt wird sich aber erholen

Die Société Générale hat das Kursziel für die Aktien von Michelin von 50 auf 45 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Buy” belassen. In einer Studie vom Montag senkte die französische Bank ihre Schätzungen für 2009 nach schwächer …

Bridgestone hochgestuft – Aktien steigen deutlich

Nachdem Credit Suisse Bridgestone von Neutral auf Outperform hochgestuft hatte, zogen heute Morgen an der Tokioter Börse die Aktien des japanischen Reifenherstellers bei einem schwachen Marktumfeld um 4,1 Prozent auf 1.334 Yen an. Credit Suisse sieht das Kursziel …

1.500 Stellen sollen bei Pirelli gestrichen werden

Den Global Tire News zufolge will Pirelli Tyre bis 2011 rund 1.500 Arbeitsplätze in Europa abbauen. Wie es unter Berufung auf Aussagen von Francesco Gori, Chef der Reifensparte bei dem italienischen Konzern, weiter heißt, sind in diesem Zusammenhang

VDIK kritisiert Dudenhöffers Unkenrufe in Sachen AMI

Angesichts der Absage einiger Automarken in Sachen Messebeteiligung bei der vom 28. März bis zum 5. April in Leipzig stattfindenden AMI hat Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung jüngst laut darüber nachgedacht, ob es

Kein Bonus für nordamerikanische Michelin-Manager

Wie US-amerikanischen Medienberichten zu entnehmen ist, wird Michelin Nordamerika in diesem Jahr keinen Leistungsbonus an das Management zahlen. Dies sei Teil der Maßnahmen, mit denen angesichts der angespannten Marktlage Kosten gespart bzw. die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens erhöht werden

Zulieferer Valeo verordnet sich Sparprogramm

Angesicht eines im vergangenen Jahr gegenüber 2007 um neun Prozent auf rund 8,8 Milliarden Euro gesunkenen Umsatzes und einem Nettoverlust für das zurückliegende Geschäftsjahr in Höhe von 207 Millionen Euro hat sich auch der Zulieferer Valeo für 2009 …