Reifen Stiebling bringt kaltrunderneuerte Eigenentwicklung auf den Markt: den Malocher

,
Runderneuerer sind seit jeher Problemlöser. Dies sieht man auch bei Reifen Stiebling so. Und Runderneuerer lösen die Probleme ihrer Kunden vor allem auf ökologische Art und Weise, indem sie jede Menge Rohstoffe und CO2 im Vergleich zur Neureifenfertigung…

Alutec feiert 25. Geburtstag und bringt vier limitierte Sonderdesigns auf den Markt

,
Alutec feiert in diesem Jahr 25. Jubiläum. Die Rädermarke von Superior Industries nimmt den Geburtstag zum Anlass und bietet vier  Felgenmodelle in einem Sonderdesign an. Dabei ist die Verfügbarkeit jedes Modells auf 25 Sätze limitiert. Verkaufsstart für das erste Modell ist der 1. März 2021. Die drei weiteren Modelle  folgen im Laufe des ersten Halbjahrs.

Kai Frantzen ist jetzt Sales Manager bei der Küke Vertriebsgesellschaft mbH

Kai Frantzen ist seit Januar 2021 Sales Manager DACH bei der Küke Vertriebsgesellschaft mbH. Er ist hier zuständig für den Vertrieb von Lkw-, Llkw-, AS- und OTR-Reifen. Zuvor war Frantzen Geschäftsführer und Gesellschafter bei der 2019 gegründeten KKF Reifen GmbH in Pulheim. Ein Unternehmen, welches sich laut deren Internetseite auf den Handel mit Landwirtschafts- und Erdbewegungsreifen spezialisiert hat.

„EZ-Sensor Pad“ bietet erweiterte Abdeckung

,
Schrader hat die Abdeckungsmöglichkeiten seines „EZ-Sensor Pad“ genannten Programmier-/Diagnosewerkzeuges für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) erweitert. Da das Unternehmen seine diesbezüglich Datenbank eigenen Worten zufolge ständig…

Kunze-Wechsel von Vergölst zu Reiff Süddeutschland Reifen und Kfz-Technik

, ,
Nach zuvor fünfeinhalb Jahren in Vergölst-Diensten und bei der zu Conti zählenden Handelskette zuletzt tätig als Fachbetriebsleiter in Halle, Leipzig und Dresden ist Stefan Kunze zur Reiff Süddeutschland Reifen und Kfz-Technik GmbH gewechselt.…

Trelleborg zeigt Widerstandsfähigkeit gegenüber der Corona-Krise

,
„Es war zweifellos ein ungewöhnliches Jahr für die gesamte Reifenindustrie. Obwohl der Agrarmarkt von der Gesundheitskrise nur mäßig betroffen war, mussten wir uns alle auf eine neue Realität einstellen“, blickt Rolf Christmann zurück. Der Geschäftsführer der Trelleborg Wheel Systems Germany GmbH ergänzt jedoch: „Dank kontinuierlicher Verbesserungen in unserer Arbeitsweise konnten wir unsere Kunden und die gesamte Lieferkette während der gesamten Pandemie unterstützen. Wir haben ein sehr hohes Maß an persönlichem Engagement von Trelleborg-Mitarbeitern gesehen, die beständig die Beziehungen zu unseren Kunden gepflegt haben, unabhängig davon, ob sie Teilzeit oder von zu Hause aus arbeiten.“ Dabei habe diese neue Art der Geschäftsabwicklung viele Vorteile und ergänze die Art und Weise, „wie wir unseren Kundenservice bieten. Wir vertrauen jedoch darauf, dass wir im Jahr 2021 wieder mehr persönlich interagieren können.“


reifen-goeggel
Marktplatz Tyre 100
DE, AT, FR und IT
Bestellbestand:
über 700 Mio €

Nokian Tyres reduziert Arbeitsunfälle

Nokian Tyres meldet ein Rekordtief bei der Unfallhäufigkeit im finnischen Werk in Nokia. In 2020 habe der LTIF-Wert (Anzahl der Unfälle mit Ausfallzeiten, die an einem Arbeitsplatz pro eine Million Arbeitsstunden auftreten) bei 3,7 gelegen. In 2019 soll hier noch eine 4,3 gestanden haben.

Erneuerte Website rund um Freigaben für Conti-Motorradreifen

,
Continental hat seine vor rund drei Jahren gestartete Website rund um Motorradreifenfreigaben erneuert. Dies nicht zuletzt auch deshalb, weil sich die diesbezüglichen gesetzlichen Regelungen vergangenes Jahr geändert haben für ab dem 1. Januar…