Beiträge

Kfz-Versicherer: Jeder siebte Verkehrsunfall ist fingiert

Autobumser – diese volkstümliche Bezeichnung für eine spezielle Art von Versicherungsbetrügern hört sich geradezu freundlich an, sagt die Studiengesellschaft Goslar Institut. Doch „diese Gauner“, die Autounfälle provozieren, um die Versicherung dafür zahlen zu lassen, richten bei den Versicherern …

Knapp 20 der 2018 bei Unfällen Getöteten sollen auf das Konto von Reifen gehen

, ,

Das Statistische Bundesamt hat Informationen zum Straßenunfallgeschehen in Deutschland im Jahr 2018 veröffentlicht, wobei diese laut der Kraftfahrzeugüberwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V. (KÜS) auch Zahlen zu technischen Mängeln und Wartungsmängeln als Unfallursache enthalten. Deswegen hat die Prüfgesellschaft am Beispiel …

Unfälle in Pirelli-Fabrik in Carlisle: Hersteller zahlt über 580.000 Euro Strafe

Die britische Tochter des Pirelli-Konzerns muss mehr als eine halbe Million Pfund an Strafe zahlen, weil sich zwei Mitarbeiter in den Jahren 2013 und 2015 an einer Anlage in der Fabrik in Carlisle verletzt hatten. Einer Mitteilung des …

64-Jähriger will Felge reparieren – und stirbt dabei

Bei Reparaturarbeiten an einer Felge ist nun ein 64-jähriger Mann aus Neumarkt in der Oberpfalz ums Leben gekommen. Wie die Lokalpresse dazu berichtet, habe es dabei „den aufgezogenen Reifen zerrissen“, wodurch der Mann dermaßen stark verletzt worden ist, …

Bus verliert Rad, das daraufhin Reifenwerbung zerstört – Fahrerflucht

Schon wieder hat es einen Unfall mit einem Bus gegeben, bei dem Reifen eine besondere Rolle spielen. Wie es dazu in verschiedenenen Medien heißt, habe kürzlich im sauerländischen Drolshagen ein Linienbus während der Fahrt ein Rad verloren. Es …

Schuldspruch: Amtsgericht Winsen (Luhe) verurteilt Unfallfahrer

In dem in der Öffentlichkeit viel beachteten Gerichtsverfahren wegen eines defekten Reifens und eines daraufhin entstanden tödlichen Verkehrsunfalls auf der A7 südlich von Hamburg gibt es nun ein Urteil. Die Richterin am Amtsgericht in Winsen (Luhe) befand den …

„Unsachgemäßer Reparaturversuch“: Zwei Männer sterben durch explodierendes Rad

,

In einem Abschleppunternehmen der Tiroler Gemeinde Imst hat es am vergangenen Freitag einen Arbeitsunfall mit zwei Toten gegeben, der durch den „unsachgemäßen Reparaturversuch“ eines Lkw-Reifens bzw. -Rades geschehen sein soll. Lokalen Medien zufolge hätten der 49-jährige Unternehmer und …

Lastenwagen mit Lkw-Reifen kippt um

Ein mit 20 Tonnen Lkw-Reifen beladener Lastwagen kam am Montagmorgen (1.8.2016) auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Görlitz von der Fahrbahn ab und kippte um. Laut Medienberichten hatten die beiden Insassen Glück im Unglück und kamen mit nur …

Lkw-Reifen platzte – Pkw landet auf Schutzplanke

Ein Reifenplatzer an einem Lkw hat am Dienstagnachmittag auf der A63 einen Unfall ausgelöst – allerdings nicht bei dem Lkw selbst, sondern bei einem Pkw, der daneben fuhr. Laut Polizeiangaben fuhr eine Frau mit ihrem Auto direkt neben …

ADAC TruckService fährt bei Sommerhitze mehr Einsätze

Anhaltend hohe Temperaturen sorgen für eine erhöhte Pannengefahr bei Lastwagen. Der ADAC TruckService warnt vor einer Zunahme der Reifenschäden und rät, die Lkw-Bereifung regelmäßig zu überprüfen. Im vergangenen Rekordsommer habe sich die Zahl der Einsätze an Spitzentagen auf …