Beiträge

„Falscher Luftdruck kostet Geld“, sagt Conti

, ,

Der Reifenfachmann weiß das zwar ohnehin, aber gegenüber dem Verbraucher kann man es nicht oft genug wiederholen: Die regelmäßige Kontrolle des Reifenfülldruckes ist nach wie vor unersetzlich. Insofern ist verständlich, dass Continental gerade zur aktuell anstehenden Osterreisezeit darauf …

Trainingsangebot bei Conti um Eintageskurs zum Lkw-Reifenwechsel erweitert

, ,

Werden Lkw- und Busreifen nicht sachgerecht montiert, können Karkasse, Felgen und die Sensoren eines eventuell verbauten Reifendruckkontrollsystems (RDKS) Schaden nehmen. Um dem vorzubeugen hat Continental auf Basis des vom Wirtschaftsverband der Deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) und Bundesverband Reifenhandel

Rückruf von Alcar-Stahlrädern für Pkw der Marken Volkswagen, Skoda, Seat

, , ,

Alcar Wheels ruft „sicherheitsbedingt“ bestimmte Stahlräder mit der Artikelnummer 7755 zurück für die Verwendung an Fahrzeugen der VW-Gruppe. Gemeint damit sind Pkw der Marken Volkswagen, Skoda und Seat. Es handelt sich dabei um Felgen in der Dimension 6×15 …

Weiter ausgebaute Zubehörkategorie auf der Tyre24-Plattform

, , , ,

Nach den Worten der Saitow AG (Kaiserslautern) ist der Bereich Zubehör von deren B2B-Plattform Tyre24 während der zurückliegenden Monate kräftig ausgebaut worden. Einerseits soll sich die Anzahl der darüber verfügbaren Artikel seit der Überarbeitung der Produktkategorie im Dezember

ETRMA begrüßt die Aufnahme von Nutzfahrzeugen in die TPMS-Vorschriften der EU

Die European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) begrüßt, dass Reifendrucküberwachungssysteme (TPMS) für Lkws, Llkws, Anhänger und Busse ab 2022 verpflichtend kommen sollen. ETRMA-Generalsekretärin Fazilet Cinaralp: „Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu sichereren Straßen und geringerem Energieverbrauch. …

TyreSystem: RDKS-Sensoren kostenlos zurückgeben

, ,

Kunden der B2B-Plattform TyreSystem profitieren in dieser Frühjahrssaison von einem kostenlosen Rückgaberecht für RDKS-Sensoren. Interessierte, welche vom 15. Januar bis 15. April mindestens 40 RDKS-Sensoren bevorraten, nehmen automatisch an der Bevorratungsaktion teil. Alle nicht benötigten Sensoren werden auf …

OE-Ersatzsensor für RDKS von VWs Amarok, Crafter und Transporter

, , ,

Für in Volkswagens Amarok, Crafter, Crafter Combi, Transporter verbaute direkte Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) ist bei Schrader ein neuer Erstausrüstungsersatzsensor verfügbar. Erhältlich ist er nach Unternehmensangaben unter der Teilenummer 3108 bei allen wichtigen Großhändlern in Europa. Als weitere Neuerung weist …

Nachhaltigkeitspreis für Michelin

, ,

Am Vorabend der Messe Bus2Bus, bei welcher Michelin als Aussteller mit dabei ist, wurde dem Reifenhersteller aus Frankreich der alle zwei Jahre von der Zeitschrift Busplaner vergebene Internationale Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Reifen und Reifenmanagement verliehen. Den hatte

Zusätzliche TyreSystem-Schulungstermine in Sachen RDKS

, , , ,

Als Betreiberin Großhandelsplattform TyreSystem bietet die RSU GmbH weitere Termine für eine markenunabhängige Schulung zum Thema Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) in Ulm an. Unter www.tyresystem.de/rdks-schulungen können sich Interessierte für die nächste Weiterbildung anmelden. Bei dem eintägigen Seminar werden den …

Neuausrichtung Schraders soll sich auch im Firmenlogo widerspiegeln

, ,

Unlängst hatte Schrader anlässlich seines 175. Jubiläums eine strategische Neuausrichtung des Unternehmens verkündet. Teil dessen ist unter anderem, dass sich der für seine Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) bekannte und zu Sensata Technologies gehörende Anbieter vor Kurzem schon von seiner klassischen …