Beiträge

Reifensparte von Toyo Tire 2018 mit stabiler Entwicklung

Die Toyo Tire Corporation blickt auf ein durchwachsenes Geschäftsjahr zurück. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, gaben die Umsätze mit 2,9 Prozent nach, während der operative Gewinn sogar um 6,4 Prozent absackte. Daraus ergibt sich dementsprechend auch eine rückläufige …

Pirelli verliert leicht am Umsatz, wird aber deutlich profitabler

Pirelli konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr zwar seinen Umsatz nicht ganz auf Vorjahresniveau halten. Dafür ist das Unternehmen noch einmal profitabler geworden. Wie der Hersteller berichtet, stieg der EBIT um immerhin 4,4 Prozent auf jetzt 703 Millionen Euro, woraus …

Rendite im Kfz-Gewerbe soll deutlich gesunken sein

, ,

Bezogen auf die Umsatzentwicklung im Kfz-Gewerbe fällt die Bilanz des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) mit Blick auf das vergangene Jahr zwar positiv aus angesichts eines Zuwachses in der Branche um 2,6 Prozent auf rund 179 Milliarden Euro. …

Bridgestone setzt 2018 mehr um, verdient aber weniger

Der größte Reifen- und Gummiartikelhersteller der Welt bleibt, wer er ist: Bridgestone konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr seinen Umsatz weiter steigern, wenn auch nur minimal. Unterdessen gab der operative Gewinn mit 3,9 Prozent nach, sodass sich am Ende des …

Kumho Tire kommt auch 2018 nicht aus den roten Zahlen – Neuer CEO ernannt

Kumho Tire kommt nicht aus den roten Zahlen heraus. Wie es dazu in einer Börsenmitteilung heißt, habe der südkoreanische Reifenhersteller, der seit vergangenem Sommer durch Qingdao Doublestar aus China kontrolliert wird, zwar seinen operativen Verlust verringern können, …

Betriebsgewinn von Sumitomo Rubber Industries bricht deutlich ein

Auch wenn Sumitomo Rubber Industries (SRI) im zurückliegenden Geschäftsjahr seinen Umsatz leicht steigern konnte, und zwar konzernweit sowie in allen drei Sparten, brachen der Betriebsgewinn und damit die Umsatzrendite deutlich ein. Wie der Hersteller berichtet, litt insbesondere die …

Yokohama Rubber legt Rekordzahlen vor und profitiert von Alliance Tire

Yokohama Rubber konnte im vergangenen Geschäftsjahr seinen Umsatz und seinen operativen Gewinn jeweils leicht steigern und damit neue Rekordzahlen vorlegen. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, trug insbesondere die 2016 übernommenen Alliance Tire Group (ATG) zum profitablen Wachstum bei. …

Hankook Tire büßt bei Erträgen und Überschuss ein – Stabiler Konzernumsatz

Einer Börsenmitteilung zufolge konnte Hankook Tire im vergangenen Geschäftsjahr weder Umsätze noch Erträge halten. Wie es dazu heißt, lag der Umsatz am Ende des Jahres bei 6,79 Billionen Won (5,35 Milliarden Euro), nachdem man das Vorjahr mit einem …

Trelleborg erlebt Rekordjahr – Reifensparte überdurchschnittlich stark

Trelleborg legt mit dem aktuellen Jahresbericht für 2018 Rekordzahlen vor. Wie das schwedische Unternehmen schreibt, wuchsen die Umsätze um 7,7 Prozent auf jetzt 3,2 Milliarden Euro, während die Erträge sogar noch stärker anzogen, sodass sich auch eine verbesserte …

Stabile Michelin-Zahlen – Expandierendes Specialty-Business-Geschäft

Michelin blickt auf stabile Geschäftszahlen zurück. Wie der französische Reifenhersteller schreibt, stieg der Umsatz 2018 um 0,3 Prozent auf jetzt über 22 Milliarden Euro, während das Betriebsergebnis um 1,2 Prozent stieg. Daraus ergibt sich auch ein Wachstum der …