Beiträge

Für jeden etwas – verschiedenste Förch-Kalender erhältlich

, ,

Fotokalender sind im Handwerk und bei Werkstätten äußerst begehrt, sagt Förch als Lieferant von Artikeln des täglichen Bedarfes für eben jene Zielgruppe. Aufgrund der hohen Nachfrage danach hat der Direktanbieter für Handwerk, Industrie- und Kfz-Werkstätten daher nicht nur …

Nexen Tire steht vor neuem Umsatzrekord

Nexen Tire steuert offenbar auf einen neuen Umsatzrekord zu. Wie es dazu in südkoreanischen Medien heißt, werde der Reifenhersteller das aktuell laufende Geschäftsjahr erstmals mit einem Umsatz von über zwei Billionen Won abschließen; konkret prognostiziert werden 2,14 Billionen …

ETRMA sieht „Stabilisierung“ des europäischen Reifenersatzmarktes

,

Ungeachtet der im dritten Quartal des laufenden Jahres in allen Produktsegmenten gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr oder weniger stark zurückgegangenen Reifenstückzahlen, die im europäischen Ersatzgeschäft abgesetzt werden konnten, spricht die European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) doch von …

Neunmonatsbilanz: Continental-Erträge der Automotive Group geben weiter deutlich nach

Der Continental AG brachen in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres – bei stabilen bis leicht zunehmenden Umsätze – die Erträge weg, wobei die Automotive Group mit ihren drei Divisionen negativ herausragt. Die Rubber Group mit ihrer …

Yokohama Rubber profitiert sehr von Alliance Tire Group

Auch Yokohama Rubber konnte in den zurückliegenden Monaten in Bezug auf Umsätze nur wenig Entwicklungen verzeichnen, musste aber zum Teil deutlich rückläufige Erträge hinnehmen. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, stieg der Umsatz in den neun Monaten ab Januar …

Kommentar: Divergent oder konvergent?

, , , ,

Bei sich auseinanderentwickelnden Dingen spricht man von einer Divergenz. Als ein Beispiel dafür könnte man die Stückzahlabsätze im deutschen Reifenersatzgeschäft während der ersten neun Monate des laufenden Jahres heranziehen. Zumal bis dato der Trend im Sell-out (Absatz Handel …

Branchenunsicherheit nicht ohne Einfluss auf die Brembo-Zahlen

Anders als bei anderen Zulieferern zeigten sich die Unternehmenskennzahlen des italienischen Bremsenspezialisten Brembo lange recht unbeeindruckt von den Veränderungen in der Automotive-Branche. Doch für das dritte Quartal und damit auch für die ersten neun Monate des laufenden …

Apollo Tyres rutscht in Europa in die Verlustzone

Die Zahlen zum ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres halten für Apollo Tyres wenig Lichtblicke bereit. Während der indische Hersteller, zu dem auch die Marke Vredestein gehört, weltweit einen um knapp drei Prozent rückläufige Umsatz hinnehmen musste, brachen die …

Titan International legt rote Quartalszahlen vor

Titan International blickt mit der Vorlage des aktuellen Berichts auf ein Quartal zurück, das gekennzeichnet ist von roten Zahlen. Der US-amerikanische OTR- und Landwirtschaftsreifen- und -räderhersteller musste beispielsweise einen Umsatzrückgang von über zehn Prozent hinnehmen, während das Betriebsergebnis …

Toyo Tires mit rückläufigen Umsätzen und Erträgen

In den zurückliegenden Quartalen musste die Toyo Tire Corporation leicht rückläufige Umsätze hinnehmen, während die Erträge im gleichen Zeitraum noch deutlich stärker nachgaben. Wie der japanische Hersteller berichtet, lag der Neunmonatsumsatz bei 278 Milliarden Yen (2,3 Milliarden Euro), …