people

Beiträge

Millioneninvestment in rumänischen Conti-Standort

In seinen rumänischen Standort in Iași will Continental eigenen Angaben zufolge 27 Millionen Euro investieren. Diese Summe ist demnach für eine Erweiterung des dort bestehenden Bürogebäudes gedacht samt angegliedertem Testzentrum für vor Ort entwickelte/hergestellte Produkte (Steuergeräte, Navigations-/Multimediaanwendungen etc.). …

1.500 neue Stellen bei Conti in Rumänien

Wie Medien vor Ort unter Berufung auf Agenturmeldungen des Landes berichten, plant Continental für seine sieben Produktionsstandorte und vier Forschungszentren in Rumänien, bis Ende des Jahres insgesamt rund 1.500 neue Mitarbeiter einzustellen. Gesucht werden demnach vor allem Softwareingenieure. …

Continental nimmt weiteren F&E-Standort in Rumänien in Betrieb

Continentals Automotive Group hat vorgestern in Rumänien eine weitere Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in Betrieb genommen. Am Standort in Brașov hat der Automobilausrüster dazu rund sechs Millionen Euro investiert; es entsehen insgesamt 60 neue Arbeitsplätze. Continental betreibt in Rumänien …

Contis Automotive Group eröffnet neues F&E-Zentrum in Timişoara

Continental, einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie, eröffnete gestern sein neues F&E-Zentrum im rumänischen Timişoara. In dem 30.000 Quadratmeter umfassenden Gebäude arbeiten über 2.000 Mitarbeiter. Der Investitionsaufwand belief sich auf 20 Millionen Euro. “Dieses F&E-Zentrum ist ein …

Automotive Group der Conti eröffnet neues F&E-Zentrum in Rumänien

Drei Jahre nach dem Beginn seiner Geschäftsaktivitäten in Iasi (Rumänien) und etwa ein Jahr nach der Grundsteinlegung am 27. November 2008 hat der Automobilzulieferer Continental Anfang Dezember ein neues Bürogebäude für Mitarbeiter des Forschungs- und Entwicklungszentrums der Automotive …

Begrüßung von über 60 neuen Mitarbeitern im Conti-Konzern

Mit einer eigenen mehrtägigen Konferenz hat der Continental-Konzern vom 5. bis zum 7. Oktober in Timisoara (Rumänien) über 60 neue Mitarbeiter für Mittel- und Osteuropa im Konzern begrüßt. Hinter der sogenannten „Continental Corporate Entry Conference“, die …

Neuer F&E-Chef von Conti Automotive in Rumänien

Continental Automotive Rumänien hat Christian von Albrichsfeld zum neuen Leiter Forschung & Entwicklung ernannt, er übernimmt damit die Position von Christian Rüdiger. Albrichsfeld ist seit 1997 im Unternehmen, das in Rumänien innerhalb der Automotive-Sparte die Divisionen Powertrain, Interior …