Beiträge

Giti Tire will mit Hefei-Reifenfabrik umziehen

Medienberichten zufolge will Giti Tire mit seiner 1993 eingeweihten Reifenfabrik im chinesischen Hefei (Shandong-Provinz) umziehen und reagiert damit auf lokale Probleme in Bezug auf Geruchsemissionen und auf entsprechende neue Umweltgesetzgebungen. Baubeginn für die neue Fabrik könnte 2021 sein …

China-Hersteller namens Roadbot will Reifenfabrik in Emiraten bauen

In den Vereinigten Arabischen Emiraten soll demnächst die erste Reifenfabrik gebaut werden. Wie es dazu in der Zeitung Gulf Business heißt, wolle der chinesische Hersteller Roadbot Tyre Industries Co. Ltd. in Abu Dhabi eine Fabrik für 2,2 Milliarden …

Shandong Linglong baut Europafabrik bereits ab Februar

Der chinesische Hersteller Shandong Linglong, der im Markt mit seinen Marken Linglong, Atlas, Infinity, Leao und Greenmax auftritt, tritt bei seinen Bauplänen für Europa offenbar aufs Gas. War man bisher davon ausgegangen, das in Zhaoyuan (Shandong-Provinz, China) ansässige …

Im Werk Homburg will Michelin mit mehr Effizienz höheren Kosten begegnen

, ,

Laut der Saarbrücker Zeitung arbeitet Michelin an seinem Standort in Homburg (Saar) daran, die Effizienz der dortigen Produktion zu steigern. Als Grund dafür hat Werksleiter Cyrille Beau gegenüber dem Blatt einerseits auf einen härter werdenden Wettbewerb am Markt …

Trelleborg baut Mitas-Reifenfabrik in Indien mit Yogesh Mahansaria

,

Yogesh Mahansaria ist vielen auch im hiesigen Reifenmarkt noch ein Begriff. Damals noch angestellter CEO des indischen Reifenherstellers BKT, konnte er die Investorengruppe Warburg Pincus überzeugen, gemeinsam mit ihm den israelischen Reifenhersteller Alliance Tire zu übernehmen. Ab 2007 …

Feierliche Eröffnung des Conti-Trainingscenters in Clinton

Anfang des Jahres erst hatten die Bauarbeiten zu Contis neuem Trainingscenter in Clinton (Mississippi/USA) begonnen, wo das Unternehmen bekanntlich ja ein neues Lkw-Reifenwerk errichtet. Anfang November ist Ersteres feierlich eröffnet worden, während die Fabrik selbst ihre Produktion mit …

Continental hat (Drogen-)Probleme, genug Mitarbeiter im US-Reifenwerk in Sumter zu finden

Vollbeschäftigung ist gut. Was grundsätzlich gilt, treibt Arbeitgebern aber die Sorgenfalten auf die Stirn. Unternehmen, die freie Stellen mit gut ausgebildetem Personal besetzen wollen, müssen heutzutage einiges an Aufwand betreiben, um Erfolg zu haben. Das gilt offenbar in …

„Konkrete Pläne“: BKT will erste Reifenfabrik außerhalb Indiens bauen

Der Off-The-Road-Reifenhersteller BKT plant die Errichtung einer Reifenfabrik in den USA. Wie Arvind Poddar, Chairman und Managing Director des Unternehmens, anlässlich seiner Aufnahme in die sogenannte „Hall of Fame“ des international aktiven US-Branchenverbands Tire Industry Association (TIA) mitteilte, …

Michelin kündigt mögliche Stellenstreichungen im LLkw-Reifenwerk Karlsruhe an

Weil Michelin seine Fabriken an die rückläufige Nachfrage auf dem Weltmarkt anpassen müsse, könnten im deutschen Michelin-Reifenwerk in Karlsruhe demnächst 70 bis 80 Arbeitsplätze wegfallen. Der französische Hersteller mochte entsprechende Zahlen zwar nicht bestätigen, erklärte aber auf Nachfrage, …

Auch JGST will in Thailand neues Reifenwerk bauen

,

Thailand zieht weitere Investitionen aus der Reifenindustrie an. Wie die US-amerikanische Fachzeitschrift Tire Business schreibt, wolle jetzt auch die Jiangsu General Science Technology Co. Ltd. (JGST) ein Pkw- und Lkw-Reifenwerk in dem Land in Südostasien bauen. Derzeit baut