tag

Beiträge

USA als einziger der weltweiten Pkw-/Light-Vehicle-Märkte im Minus

Gemäß den vom Verband der Automobilindustrie (VDA) bis einschließlich Juli zusammengetragenen Neuzulassungsdaten für die verschiedenen Pkw-/Light-Vehicle-Märkte weltweit wird mit Ausnahme der USA in allen Regionen weltweit bisher ein mehr oder weniger großes Wachstum registriert.

In Westeuropa (EU15+EFTA) stieg …

Pkw-Marktsegmente im Juli 2017: Der Flottenmarkt macht den Unterschied

Die Dataforce-Analyse der Pkw- und Transporterzulassungen von Juli 2017 ergab große Unterschiede zwischen den Marktsegmenten; während der Flottenmarkt deutlich gewachsen ist, waren die taktischen Zulassungen rückläufig. Der deutsche Pkw-Markt ist mit einem moderaten Wachstum von 1,5 Prozent ins …

KBA-Zahlen: In den ersten sieben Monaten 2017 wurden 2,9 Prozent mehr Pkws auf den Markt gebracht

283.080 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Juli 2017 neu in den Verkehr gebracht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zeigte sich somit ein Plus von 1,5 Prozent. Die bisherige Jahresbilanz weist einen Zuwachs von 2,9 Prozent aus, teil das Kraftfahrt-Bundesamt mit. …

Deutschland bremst europäische Nfz-Zulassungsstatistik aus

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt entwickelte sich im vergangenen Monat leicht positiv. Während die Zulassungszahlen europaweit um 2,4 Prozent zulegten, verhinderte insbesondere der deutsche Markt mit einem Rückgang um 6,7 Prozent ein stärkeres Wachstum, schreibt der Herstellerverband ACEA. Die anderen …

Nutzfahrzeugmarkt Europa nach Ostern-Delle wieder auf Wachstum

Nachdem der europäische Nutzfahrzeugmarkt im April Ostern-bedingt deutliche Rückgänge bei den Neuzulassungen zu verzeichnet hatte, kehrt der Markt im Mai wieder auf seinen allgemeinen Wachstumskurs zurück. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, wurden im Mai europaweit mit 212.595 …

Markt im Mai: Flotte wächst wieder stärker als Privat

Für Mai 2017 ergibt die Dataforce-Auswertung zum deutschen Pkw- und LLkw-Flottenmarkt der verschiedenen Marktsegmente ein positives Bild. Auch dank zusätzlicher Arbeitstage liegen alle Kanäle mit Abstand über den Vorjahreswerten. Der sogenannte „relevante Flottenmarkt“ – siehe dazu die Dataforce-Definition …

Auch der Nutzfahrzeugmarkt in Europa leider unter einem Ostern-Effekt

Auch auf die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen hatte Ostern einen nennenswerten Einfluss. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, wurden im April europaweit 7,4 Prozent weniger neue Nutzfahrzeuge erstmals zugelassen als im selben Vorjahresmonat. Der Grund: Dieses Jahr lag Ostern im …

Ostern-Effekt: Europäischer Nfz-Markt wächst im März deutlich

Die Neuzulassungen auf dem europäischen Nutzfahrzeugmarkt stiegen im vergangenen Monat deutlich an. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, wurden im März europaweit mit 275.114 10,3 Prozent mehr neue Nutzfahrzeuge erstmals zugelassen als im selben Vorjahresmonat. Einer der zentralen Gründe …

Pkw-Neuzulassungen in Europa fast schon auf Vorkrisenniveau

Auch wenn die Neuzulassungen von Pkws europaweit im vergangenen Monat nur moderat anstiegen – sie stiegen eben an und liegen damit bereits fast wieder auf dem Niveau vom Februar 2008, bevor die Pleite von Lehman Brothers und die …

Lkw-Neuzulassungen in Europa steigen stark an – Deutschland schwächer

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat sich im Januar weiter positiv entwickelt. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, wurden im Januar europaweit 178.990 Nutzfahrzeuge erstmals zugelassen, was einer Steigerung um 8,1 Prozent entspricht. Der deutsche Markt entwickelte sich im Vergleich dazu …