Beiträge

Schnee- und Eisstandards: Nokian Tyres begrüßt neues EU-Reifenlabel

,

Nokian Tyres begrüßt die Neuregelung der EU-Reifenkennzeichnungsverordnung. Wie der finnische Reifenhersteller jetzt mitteilt, sei insbesondere die Ergänzung des EU-Reifenlabels um Informationen zur Winter- und vor allem zur Eistauglichkeit eines Reifens sinnvoll, seien entsprechende Fähigkeiten doch gerade in …

Neues EU-Reifenlabel: Anders als gedacht und nicht völlig neu

,

Nachdem das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union Mitte November einen Beschluss zur lange geplanten Reform des EU-Reifenlabels gefasst hatten, liegt der NEUE REIFENZEITUNG nun der Verordnungstext vor, wie er zum 1. Mai 2021 EU-weit …

EU einigt sich auf neues EU-Reifenlabel – Emissionsarme Mobilität

,

Reifen sollen künftig besser sichtbar und genauer gekennzeichnet werden. Das neue Design des 2012 eingeführten EU-Reifenlabels wird an das des EU-Energielabels angeglichen. Darauf haben sich diesen Mittwoch die EU-Staaten, das Europäische Parlament und die Europäische Kommission geeinigt, heißt …

Produktionsstart von Contis neuem „VanContact Eco”

Continental hat eigenen Worten zufolge die Produktion eines neuen Transporterreifens aufgenommen. Das „VanContact Eco” genannte Profil soll mit einer „beeindruckend hohen Laufleistung“ aufwarten können genauso wie mit guten Handlingeigenschaften sowie kurzen Bremswegen auf trockenen und nassen Fahrbahnen. Des …

Ab Anfang 2020/2022 Labeldaten auf der Reifenseitenwand

,

Innerhalb Europas müssen Reifen schon seit einigen Jahren gemäß einer entsprechenden Kennzeichnungsverordnung hinsichtlich der drei Kriterien Rollwiderstand, Nassbremsen und Abrollgeräusch klassifiziert werden. Die Regelungen rund um das sogenannte EU-Reifenlabel besagen dabei, dass sich die entsprechenden Angaben in sämtlichen …

Lkw-/Busreifen: Große (Entwicklungs-)Schritte bei Bridgestone

, , ,

Unlängst hat Bridgestone bei der „Truck World“ auf seinem Testgelände in Aprilia nahe Rom (Italien) nicht nur seine digitalen Lösungen präsentiert, mit denen Betreiber von Nutzfahrzeugflotten in ihrem Bestreben unterstützt werden sollen, über eine gesteigerte Effizienz ihre Betriebskosten …

(K)Ein „Energy-Saver“-Nachfolger?

, ,

Als „Langstreckenfahrer mit hohen jährlichen Fahrleistungen“, der nach eigenen Worten angewiesen ist „auf Reifen mit niedrigem Rollwiderstand und hohen Laufleistungen“, hatte sich unlängst ein Autofahrer bei der NEUE REIFENZEITUNG nach einem eventuellen Nachfolger von Michelins 2007 eingeführtem „Energy

Fahren „auf Sicht“: diffuse Reifenmarktlage – positive Handelsstimmung

, , , , ,

Unterhält man sich dieser Tage mit verschiedenen Akteuren des deutschen Reifenmarktes, geht es meist schnell um eine Einschätzung der derzeitigen Geschäftslage. Zumal die Stückzahlentwicklung im ersten Quartal sicher so manchen überrascht haben dürfte angesichts gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlicher …

Lkw-Antriebsachsen bevorzugt mit Premium-/Quality-Reifen ausgerüstet

, , ,

Laut Benedikt Wagner, der beim Delticom-Geschäftskundenshop Autoreifenonline als Lkw-Experte gilt, lässt sich generell beobachten, dass wachsende Belastungen und eine dadurch schnellere Abnutzung der Antriebsachsreifen bei Nutzfahrzeugen „dazu führen, dass mehr und mehr Premium- und Quality-Reifen auf dieser Achse …

Steigende Nachfrage nach Materialien für den Reifenbau erwartet

,

Das Marktforschungsunternehmen Future Market Insights (FMI) hat kürzlich eine Studie betreffend den Markt für im Reifenbau verwendete Materialien veröffentlicht. Einerseits befasst sie sich mit der Nachfrageentwicklung 2013 bis 2017, liefert aber auch einer Prognose, was diesbezüglich für den …