Beiträge

VDA-Präsident Bernhard Mattes sieht „große Herausforderungen“ für Autobranche

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sieht „große Herausforderungen“ für Automobilstandort Deutschland und fordert, die Politik müsse diesen jetzt „wetterfest machen“. Anlässlich der VDA-Jahrespressekonferenz am 4. Dezember in Berlin skizzierte Bernhard Mattes, Präsident des VDA, wo dabei seiner Sicht …

Strategische Partnerschaft zwischen Abt und Schaeffler

, , ,

Engagieren sich beide Unternehmen in der Formel E und hat man auch schon bei Projekten wie dem 1.200 PS starken Hypercar „4ePerformance“ zusammengearbeitet, wollen Schaeffler und Abt Sportsline jetzt auch „offiziell zusammen in die elektrifizierte Zukunft“ gehen. Soll …

Michelin gründet Brennstoffzellen-Joint-Venture mit Faurecia

Michelin und Faurecia wollen zukünftig gemeinsam an der Weiterentwicklung der Brennstoffzellentechnologie arbeiten. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, haben die beiden französischen Unternehmen nun das Joint Venture „Symbio, A Faurecia Michelin Hydrogen Company“ gegründet. In das Gemeinschaftsunternehmen, …

VW hält sich mit Details zu den ID.3-Bereifungen noch zurück

,

Dass Volkswagen für das Elektroauto ID.3 von Continental mit Erstausrüstungsreifen beliefert wird, hatte der Reifenhersteller selbst vor Kurzem gemeldet. In diesem Zusammenhang ist zwar von 18- und 19-Zoll-Größen die Rede, doch viel konkreter wurde es mit Blick auf …

Nokian Tyres: Reifen für E-Autos nutzen eben nicht schneller ab

Genau wie konventionell angetriebene Fahrzeuge brauchen auch Elektro- bzw. Hybridfahrzeuge Winter- oder Ganzjahresreifen, um in der kalten Jahreszeit sicher zu sein und um etwaigen nationalen gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen. Wie Nokian Tyres dazu jetzt in einer Mitteilung schreibt, …

Volkswagens ID.3 ab Werk auf Conti-Reifen

Eigenen Worten zufolge bereift Continental den vor Kurzem vorgestellten Volkswagen ID.3 ab Werk. Für dieses Elektroauto haben die Wolfsburger Reifen für Felgen mit 18- und 19-Zoll-Durchmesser freigegeben, wobei Conti für den Sommereinsatz seinen „EcoContact 6“ und für die …

Continental zieht sich aus dem Geschäft mit E-Bike-Antrieben zurück

Continental will sich einem Medienbericht zufolge offenbar aus dem Geschäft mit Antriebssystemen für E-Bikes und Pedelecs zurückziehen. Wie das Branchenmedium Bike Europe berichtet, begründet das Hannoveraner Unternehmen diesen Schritt mit grundsätzlichen wirtschaftlichen Erwägungen. Nach dem Einstieg in dieses …

Auch in Europa legen die Neuzulassungen motorisierter Zweiräder zu

Nicht nur in Deutschland erfreuen sich motorisierte Zweiräder in diesem Jahr einer deutlich steigenden Beliebtheit. Auch in Europa insgesamt sind mehr Motorräder bzw. Maschinen mit mehr als 50 Kubikzentimeter Hubraum, welche die Association des Constructeurs Européens de Motocycles …

Nicht nur Reifendruck im Visier bei Yokohamas Zusammenarbeit mit Alps Alpine

Wie Yokohama im Rahmen der Tokyo Motor Show verlautbaren ließ, will das japanische Unternehmen die Kooperation mit dem Elektronikanbieter Alps Alpine aus seinem Heimatland intensivieren. Nachdem der Reifenhersteller 2004 mit „Air Watch“ erstmalig ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) für Pkw …

Erste Testphase rund um die „Extreme E“-Serie und Contis Reifen dafür

,

Die Offroadelektrorennserie „Extreme E“ ist dieser Tage in ihre erste Testphase gestartet. Zahlreiche Testfahrten auf einem Gelände im südfranzösischen Château de Lastours sollten unter anderem zeigen, inwieweit Auto und Reifen bereits harmonieren. Auch ging es darum, mögliche Schwächen …