Beiträge

Tag eins als Vitesco Technologies für Contis Antriebssparte

Ab sofort firmiert die ehemalige Division Powertrain der Continental AG unter dem schon vor einiger Zeit bekannt gegebenen Namen Vitesco Technologies. Insofern wehen seit heute neue Flaggen vor dem Unternehmenssitz in Regensburg und wird ausgehend von der …

„Veränderung von bis zu 20.000 Arbeitsplätzen“ bei Conti

Verfolgt der Konzern einerseits die „Vision 2025“ mit dem Ziel, seine Reifendivision (noch) internationaler aufzustellen, so hat der Aufsichtsrat der Continental AG in seiner gestrigen Sitzung zusammen mit dem Vorstand die „Strategie 2030“ des Unternehmens bzw. über ein …

Drei „Best-of-Mobility”-Auszeichnungen für Conti

Mit dem „Best of Mobility” genannten Award zeichnet der Huss-Verlag mit seiner Zeitschrift Vision Mobility zusammen mit Deloitte und dem Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) Unternehmen und deren Produkte sowie Dienstleistungen in den drei Bereichen Mobilität, Konnektivität und …

Reichweite oder Sicherheit – Reifen für Elektroautos im Test

Als Ableger der Zeitschrift Auto Motor und Sport mit Schwerpunkt auf die Themen Digitalisierung und neue Mobilität präsentiert das Magazin Moove in seiner aktuellen Ausgabe einen Test von Reifen für Elektroautos. Unter den Kandidaten finden sich dabei insbesondere …

Absatz-/Gewinnkrise der Autoindustrie nicht folgenlos für die Kautschukbranche

Der Abwärtstrend in der globalen Autoindustrie hält an, konstatiert die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young mit Blick auf den im zweiten Quartal ihren Angaben zufolge nicht weniger als 18 Prozent geringeren Gesamtgewinn der 16 größten Autokonzerne der …

Bridgestone Ecopia-Reifen unterstützt SolarCar-Team

 Alle zwei Jahre fahren die von Sonnenlicht angetriebenen Solarfahrzeuge tausende Kilometer um die Wette durch das australische Outback. Bei der 15. Bridgestone World Solar Challenge werden insgesamt 53 Teams aus 24 Ländern vom 13. bis 20. Oktober 2019 …

Technologiebegeisterung bei Conti: Automobile Zukunft nicht ohne Luftreifen

,

In den zurückliegenden Jahren hat Continental eine Entwicklung durchgemacht, die sich nicht zuletzt daran ablesen lässt, wie sich der Konzern selbst beschreibt. „Nur“ als Reifenherstellersteller sieht er sich dabei schon seit Längerem nicht mehr, ist das Unternehmen doch …

Lehrgangsprogramm des BRV soll sukzessive weiter ausgebaut werden

, , ,

„‚Qualitätsdienstleistung mit Menschen gestalten‘ – damit unsere Mitglieder dieses Motto der diesjährigen BRV-Mitgliederversammlung bestmöglich in die Praxis umsetzen können, werden wir sie mit einem sukzessiven Ausbau des verbandlichen Lehrgangsprogramms weiterhin tatkräftig unterstützen“, kündigt Yorick M. Lowin als Geschäftsführer

Zukünftige Mobilität: Zweifel an der Fokussierung allein auf den Elektroantrieb

,

E-Mobiliät ist ein Thema, das die Branche derzeit umtreibt wie kaum ein anderes: Die Politik propagiert sie quasi als Lösung aller Probleme rund um verkehrsbedingte Kohlen- und Stickstoffdioxidemissionen, während die Automobil- und Zulieferindustrie durch die Forcierung der Entwicklung …

Über Fotovoltaikanlage reduziert Reifen Stiebling seine Kohlendioxidemissionen

,

Auf den Flachdächern der Runderneuerung und der Lkw-Montage am Stammsitz des Herner Familienunternehmens Reifen Stiebling ist eine der größten Fotovoltaikanlagen seiner Heimatstadt installiert worden. Verteilt auf rund 580 Quadratmeter produzieren 350 Solarmodule in Zukunft pro Jahr mehr als …