Beiträge

Cooper macht sechs Millionen US-Dollar Verlust im zweiten Quartal 2020

Die Cooper Tire & Rubber Company hat seine Zahlen für das zweite Quartal 2020 bekannt gegeben. Und meldet einen Nettoverlust von sechs Millionen (etwa 5 Millionen Euro) im zweiten Quartal 2020 gegenüber einem Nettogewinn von neun Millionen USD …

Marke Avon Tyres kündigt Pkw-Ganzjahresreifen „AS7“ an

Nach Informationen unserer britischen Schwesterzeitschrift TYRES & ACCESSORIES will nach dem US-amerikanischen Mutterkonzern Cooper Tire, der Anfang des vergangenen Jahres in dieses Marktsegment eingestiegen war, nunmehr auch dessen Marke Avon Tyres ihren ersten Pkw-Ganzjahresreifen im europäischen Markt …

Cooper Tires expandiert „beträchtlich“ in Serbien

Cooper Tires will seine Reifenfabrik in Serbien weiter ausbauen. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, wolle der US-amerikanische Hersteller rund 55 Millionen Dollar (47,5 Millionen Euro) in zusätzliches Produktionsequipment und zusätzliche Produktionskapazitäten investieren, die durch das Investment …

Anfang Juli meldet sich die von Cooper unterstützte RallyX Nordic zurück

Lange hat die Corona-Krise dafür gesorgt, dass keine motorsportlichen Wettbewerbe ausgetragen werden konnten. Dementsprechend groß ist die Freude bei Cooper Tire Europe, dass die von dem Reifenhersteller unterstützte RallyX Nordic Anfang Juli wieder loslegen kann. Genauer gesagt wird …

Mehr britische Bergretter auf Cooper-Reifen im Einsatz

Cooper Tire Europe hat eigenen Angaben zufolge seine Unterstützung britischer Bergretter verstärkt. Soll heißen: Inzwischen sind mehr und mehr Teams in England und Wales bei ihren Such- und Rettungseinsätzen im Gebirge auf Reifen aus dem 4×4-Sortiment des Herstellers …

Mitte Juni soll die Cooper-Produktion im Werk Melksham wieder starten

, ,

Die Cooper Tire & Rubber Company will ab Mitte Juni die Reifenproduktion in seinem britischen (Avon-)Werk in Melksham wieder hochfahren. An dem Standort, wo hauptsächlich Motorrad- und Rennsportreifen hergestellt werden, war Ende März vor dem Hintergrund der …

FZED-Einsitzer von Rodin Cars wird auf Avon-Slicks gestellt

,

Cooper Tire beliefert Rodin Cars für den neuen FZED-Einsitzer des in Neuseeland ansässigen Herstellers von Rennsportfahrzeugen mit Radialslickreifen der Marke Avon Tyres. Bei dem von einem Cosworth-GPV8-Motor angetriebenen Boliden, der dank einer ultraleichten Kohlefaserverbundkonstruktion nur 609 Kilogramm wiegen …

US-/Serbien-Werke Coopers laufen an – England zu, Mexiko stoppt, China fertigt

Nachdem die Cooper Tire & Rubber Company bedingt durch die Corona-Krise ihre Werke in den USA und Serbien heruntergefahren hatte, soll die Produktion an den Standorten Findlay (Ohio), Clarksdale und Tupelo (Mississippi) sowie Texarkana (Arkansas) genauso wieder anlaufen …

Preisstellung Pkw-Reifen – Drei machen gegen den Trend Boden gut

,

Mit Blick auf Pkw-Reifentests gelten zwei Dinge eigentlich als mehr oder weniger gesetzt. Wenn es erstens darum geht, welche Marken ganz vorne mit dabei sind, dann fehlt dabei der Name Continental nur äußerst selten. Ist zweitens ein Michelin-Reifen …

„Premitra 5“ lässt Zweitmarken von Premiumherstellern im GTÜ-Test hinter sich

Was taugen die Zweitmarken der Premiumhersteller? Dieser Frage ist die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) bei ihrem diesjährigen Sommerreifentest nachgegangen. Laut der Prüforganisation aus Stuttgart bringen die großen und bekannten Hersteller sie als günstige Alternativen in den Markt, …