Beiträge

„Alte Profile mit neuer Technik“ im AutoBild-Klassik-Reifentest

,

Um die besten Profile für historische Fahrzeuge zu ermitteln und herauszufinden, ob „Klassikreifen mit der Technik von heute das Fahrverhalten eines Sportwagens von gestern noch dynamischer und vor allem sicherer machen“ können, hat die AutoBild-Gruppe einen ihrer

Klassikreifentest der AutoBild-Gruppe: Dunlop schnappt sich den Sieg

,

Die AutoBild-Gruppe hat ein breites Portfolio an Reifentests zu bieten. Zu den üblichen Vergleichen von entsprechenden Produkten angefangen mit denen für normale Pkw bzw. deren Bereifung sommers, winters oder ganzjährig über solche für eher sportlich bewegte

Kommendes Jahr ist Vredestein wieder „Hamburg-Berlin-Klassik“-Partner

,

Vom 24. bis zum 26. August fand die vom Magazin AutoBild Klassik ausgerichtete Oldtimerrallye „Hamburg-Berlin-Klassik“ zum bereits zehnten Mal statt – nach zuletzt 2016 nun schon zum vierten Mal begleitet von Vredestein als Sponsor, weshalb die Marke …

Apollo Vredestein setzt Partnerschaft mit AutoBild Klassik fort

,

Als Partner der AutoBild-Klassik-Leserwahl zum „Goldenen Klassik-Lenkrad 2016“ präsentierte sich die Marke Vredestein im Oktober einmal mehr als treibende Kraft im Reifenmarkt für klassische Automobile. 2017 setzt Apollo Vredestein die Medienpartnerschaft mit dem Axel-Springer-Autoverlag zur Ansprache der Young- …

Rarität: Klassikreifen im Test

Moderne Reifentechnologie gepaart mit klassischen Profilen: Auto Bild Klassik (siehe Ausgabe 7/2016) hat genau das getestet. Auf einem Porsche 911 E2.4 mussten sich vier Reifentypen der völlig aus der Mode geratenen Größe 185/70 R15H/V/W beweisen. „Vorbildlich“ schneidet der …