business

Beiträge

Société Générale setzt Kursziel für Pirelli hoch

Die französische Bank Société Générale hat die Empfehlung für Aktien des Reifenherstellers Pirelli bei “Kauf” belassen und hebt das Kursziel von 8,20 Euro pro Anteilssschein auf 10,20 Euro an. Begründet wird diese positive Prognose mit einer gestiegenen Nachfrage …

Michelin will Hybridanleihe komplett zurückkaufen

Michelin will die verbleibenden 350,4 Millionen Euro eine Hybridanleihe, die erst 2033 fällig gewesen wäre, zu einem Preis von 85 Prozent des Nominalwertes bis zum 23 Juni zurückkaufen, heißt es vonseiten der Société Générale, dem einzigen Vermarkter der …

Societe Generale von Michelin angetan

Die Societe Generale hat das Michelin-Kursziel von 42 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Steigende Absatzvolumina und die niedrigere Kostenbasis dürften in der zweiten Jahreshälfte zu deutlichen Verbesserungen beim Gewinn des Reifenherstellers führen, lautet …

Weiterhin Kaufempfehlung für Michelin-Aktien

Nach der Michelin-Hauptversammlung spricht die Societe Generale weiterhin eine Kaufempfehlung für Aktien des französischen Reifenherstellers aus und nennt ein Kursziel für die Wertpapiere des Unternehmens in Höhe von 42 Euro. Das berichten die Finanznachrichten unter Berufung auf eine

Pirelli-Aktien von Société Générale auf „buy“ hochgestuft

Analysten der Société Générale stufen die Aktie des italienischen Pirelli-Konzerns von “hold" auf “buy" herauf. Der Unternehmensplan für die Jahre 2009 bis 2011 ziele auf die Erlangung einer größeren finanziellen Flexibilität, die Nachhaltigkeit des Wachstums und den Fokus …

Société Générale empfiehlt, Pirelli-Aktien zu „halten“

Analysten der Société Générale empfehlen unverändert, Pirelli-Aktien zu “halten”. Zur Begründung dafür heißt es laut Aktien Check, dass das italienische Unternehmen zwar einen Rückgang des operativen Gewinns um 18 Prozent auf 242 Millionen Euro gemeldet habe, damit …

“Fairer Wert” der Michelin-Aktie von 49 auf 38 Euro gesenkt

Laut den Finanznachrichten hat das Bankhaus Sal. Oppenheim ihre Einschätzung des “fairen Wertes” der Michelin-Aktie nach Vorlage der Quartalszahlen des Unternehmens von 49 auf 38 Euro gesenkt, die Einstufung des Wertpapiers allerdings auf “neutral” belassen. Zur Begründung heißt …

Analysten der Société Générale stufen Michelin-Aktien herab

Laut Aktiencheck haben Analysten der Société Générale die Aktie des französischen Reifenherstellers von zuvor „halten“ auf jetzt „verkaufen“ zurückgestuft. Grund dafür ist anscheinend die Befürchtung, dass der europäische Markt für neue Lkw-Reifen aufgrund einer deutlichen Verschlechterung des wirtschaftlichen …

Reifenaktien derzeit nicht gerade ein Hit

„Haltlos“ präsentieren sich Continental-Aktien derzeit – so meldet es jedenfalls Börseninformationsdienst Instock und meint damit die jüngsten Kursverluste des Wertpapiers, die mit einem Minus von rund vier Prozent beziffert werden. Zudem habe die Société Générale den Autozulieferer von …

Michelin: OE-Kunden bereit, für „Grüne Reifen“ mehr zu zahlen

Analysten der Société Générale berichten – so nachzulesen bei „Aktienresearch“ –, Michelin habe im Rahmen einer Roadshow die Überzeugung zum Ausdruck gebracht, dass Originalhersteller bereit seien, einen Preisaufschlag für umweltfreundliche so genannte „Grüne Reifen” zu zahlen. Dies könne …