association

Beiträge

Labeleinführung könnte gegen „Schweizer Rabattverkäufer“ helfen

,

Da die Schweiz nicht Mitglied der Europäischen Union ist, wird das EU-Reifenlabel dort eben auch nicht zum 1. November verpflichtend eingeführt. Dennoch müssen sich Schweizer Importeure, Vertriebsorganisationen und vor allem Händler auf die neue Situation ab Herbst vorbereiten, …

Kommenden Februar wieder RVS-Kurs „Reifenfachmann/Reifenfachfrau“

Im kommenden Jahr wird der Reifenverband der Schweiz (RVS) zum inzwischen bereits zehnten Mal wieder einen Ausbildungskurs zur Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung für den Reifenfachmann/die Reifenfachfrau anbieten. Ziel der Ausbildung ist es, die theoretische und praktische Weiterbildung …

Eidgenössischer Fachausweis für 16 Reifenfachleute

In feierlichem Rahmen konnte Erich Heimgartner in seiner Funktion als Präsident der Prüfungskommission des Reifenverbandes der Schweiz (RVS) Mitte Mai 16 neuen Reifenfachleuten zum Bestehen der neunten eidgenössischen Berufsprüfung gratulieren und ihnen den eidgenössischen Fachausweis überreichen. Er hieß …

Premio-Gebietsmanager ist RVS-Prüfungsexperte

Matthias Scheller, Gebietsmanager des Fachhandelssystems Premio Reifen + Autoservice, wurde durch den Reifenverband der Schweiz (RVS) zum Prüfungsexperten berufen. Scheller bewertet das Fachwissen sowie die Kompetenz von angehenden Reifenfachleuten. Die Weiterbildung zum/zur Reifenfachmann/-frau umfasst sieben Kursmodule und richtet …

Ausschreibung für die eidgenössische Berufsprüfung für Reifenfachleute

Der Reifenverband der Schweiz (RVS) weist darauf hin, dass das Ausschreibungsverfahren für die neunte eidgenössische Berufsprüfung für Reifenfachleute läuft. Anmeldungen dafür werden noch bis zum 30. Oktober 2010 entgegen genommen – es gilt das Datum des Poststempels. Die

TCS-Ratgeber „Winterreifen 2009“ verfügbar – auch online

In seinem Ratgeber “Winterreifen 2009” hat der Touringclub Schweiz nicht nur die vollständigen Ergebnisse der aktuellen Reifenvergleichstests der Automobilklubs zusammengestellt, sondern auch jede Menge nützliche Tipps rund um das Thema Reifen. Die mit Unterstützung vom Reifenverband der Schweiz …

9. RVS-Ausbildungskurs „Reifenfachmann/Reifenfachfrau“

Der Reifen-Verband der Schweiz (RVS) führt bereits zum neunten Mal den Ausbildungskurs zur Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung für den Reifenfachmann/die Reifenfachfrau durch. Ziel der Ausbildung ist es, die theoretische und praktische Weiterbildung zu vertiefen, um die Kursteilnehmer/innen …

Branchenverbände BRV und VRÖ vereinbaren enge Kooperation

Anlässlich eines im Juni 2008 in Wien stattgefundenen Meetings zwischen dem Vorstand des Verbandes der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) und Peter Hülzer, geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV), wurde eine enge Kooperation zwischen beiden Verbänden vereinbart. …

Erste „Reifenpraktiker“ mit Eidgenössischem Berufsattest

Um einerseits gut ausgebildeten Nachwuchs in der immer komplexer werdenden Reifenbranche zu fördern und andererseits Jugendlichen mit praktischen Fähigkeiten aber schulischen Schwierigkeiten eine Chance auf einen Berufsabschluss zu geben, hat der Reifenverband der Schweiz (RVS) zusammen mit Berufsfachschulen, …

Vierzehn neue eidgenössisch diplomierte Reifenfachleute

Anlässlich der Diplomfeier Ende April in Suhr konnte Erich Heimgartner, Präsident der Prüfungskommission des Reifenverbandes der Schweiz (RVS), vierzehn neuen Reifenfachleuten zum Bestehen der achten eidgenössischen Berufsprüfung gratulieren und ihnen den eidgenössischen Fachausweis überreichen. Er hieß die neuen …