business

Beiträge

Fünfpunkteprogramm soll point S fit für die Zukunft machen

Diesmal zählte sie so viele Teilnehmer wie nie zuvor – die Jahresauftaktsitzung des Reifenfachhandelsverbundes point S. Rund 780 Gäste waren der Einladung nach Hamburg gefolgt, um sich vor Ort nicht nur mit dem Geschäftsverlauf 2006 auseinanderzusetzen, sondern sich …

Point S International AG wird liquidiert – Franzosen übernehmen

Das größte europäische Netzwerk industrieunabhängiger Reifenfachhändler in Europa – point S – hat anlässlich einer Aktionärsversammlung am 29. Juni 2006 in Frankfurt weitreichende und zukunftsorientierte Entscheidungen getroffen. „Nach dem Ausscheiden der französischen point-S-Organisation im Juni 2005 und auch …

Point S France drängt es in die Welt

Die neugegründete Point S Development mit Sitz in Paris hat nun erste Einblicke in ihr Konzept gewährt. Wie der französische Onlinedienst Autoactu.com meldet, werde das von Point S France (75 %) und Point S Espagne (25 %) gegründete …

Point S macht sich auf europäischem Parkett selbst Konkurrenz

Die von H.W. Knörnschild geführte Point S International AG hat es endgültig nicht geschafft, die französischen Kollegen von den Vorzügen einer gemeinsamen Vorgehensweise auf internationalem Parkett überzeugen zu können. Dass dabei auch persönliche Affinitäten sowie mangelnde integrative Fähigkeiten …