business

Beiträge

“Supplier Day” bei Europart: Europa im Fokus

Mehr als hundert internationale Zulieferer nahmen unlängst in Hagen an der Premiere des „Europart Supplier Day“ teil. Die Veranstaltung erfolgte als Schlussstein der im Oktober 2012 definierten ersten Stufe der neuen Unternehmensstrategie. Gleichzeitig läutete der Supplier Day die …

Autozulieferer: Bosch vor Denso und Continental

Bosch, Denso, Continental – die alte Reihenfolge im „Top 100 Automotive Suppliers Global Ranking“ von „Automobil Produktion“ ist wieder hergestellt. Der Stuttgarter Zulieferer führt die aktuelle Liste der 100 weltweit größten Automobillieferanten erneut an. Im vergangenen Jahr hatte …

Neuer Europa-Direktor bei ArvinMeritor

Thierry Leblanc (41) wechselt vom französischen Automobilzubehörunternehmen Valeo zu ArvinMeritor und wird als Europa-Direktor Verkauf und Marketing das Ersatzgeschäft von Produkten wie Stoßdämpfern oder Abgasanlagen übernehmen. Er folgt auf Fabrice Rosi, der dem Unternehmen als Consultant weiter erhalten …

Jetzt auch große Lkw-Stahlfelgen von ArvinMeritor

ArvinMeritor hat im Rahmen des Ausbaus des Werkes San Luis Potosi (Mexiko) das Fertigungsprogramm, das bislang Pkw- und LLkw-Stahlfelgen für die Erstausrüstung umfasste, auf große Lkw-Räder bis 22,5 Zoll ausgeweitet.…

Auszeichnung für ArvinMeritor

Der Felgenbereich von ArvinMeritor wurde von General Motors mit dem “Supplier Award of the Year 2000” ausgezeichnet, wie im Rahmen der Feierlichkeiten zur Werkserweiterung in San Luis Potosi (Mexiko) bekannt wurde. Die Preisübergabe ist bereits am 28.4. im …

Reifendruck-Kontrollsystem für Lkw von ArvinMeritor

Das Meritor Reifendruck-Kontrollsystem MTIS (Meritor Tire Inflation System) wurde von Great Dane Trailers, einem der weltweit größten Hersteller von Tiefkühl-Trailern, zur Serienausrüstung ausgewählt.…

Bislang unbefriedigendes Ergebnis bei ArvinMeritor

Bei 1,7 Milliarden Dollar Umsatz erzielte ArvinMeritor im ersten fiskalischen Quartal des laufenden Geschäftsjahres (endete am 31. Dezember 2000) einen Gewinn von 20 Millionen Dollar oder rund 30 Cents pro Aktie. Das entspricht einem Umsatzrückgang um 265 Millionen …