people

Beiträge

Marcus Hancock welchselt von Cooper zu Dunlop Aircraft Tyre

Dunlop Aircraft Tyres hat mit Marcus Hancock einen neuen Technischen Direktor. Hancock wechselt zum Flugzeugreifenspezialisten mit Sitz in Birmingham von Cooper Tire & Rubber Europa, wo er zuletzt als General Manager für das European Technical Center in Melksham …

Mit dem „ZV5“ wird die Avon-Produktpalette erweitert

Der US-Hersteller Cooper Tire & Rubber bringt in Form des „ZV5“ ein neues Reifenmodell seiner Marke Avon Tyres auf den Markt. Der Neue ist aber nicht nur irgendein weiteres Produkt des Herstellers. Laut Sales & Marketing Manager Steve …

Coopers ETC „wichtige Investition“ für Europa

Cooper Tires hat sein Engagement auf dem europäischen Markt mit der Einrichtung eines neuen, repräsentativen European Technical Centre (ETC) an seinem Standort in Melksham (Wiltshire, Großbritannien) intensiviert. Das ETC werde das Zentrum für alle Aktivitäten des Unternehmens auf …

Cooper baut European Technical Centre in Großbritannien

Der amerikanische Reifenhersteller Cooper Tire wird sein neues European Technical Centre (ETC) im britischen Städtchen Melksham (Grafschaft Wiltshire) einrichten, wo das Unternehmen bereits eine Reifenfabrik betreibt. Der Ort im Südwesten Englands werde somit der Nabel der europäischen Reifenaktivitäten …

Noch innovativer bei den Produkten

Inmitten der texanischen Wüste, wo man regelmäßig Klapperschlangen begegnet, betreibt Cooper sein vier Quadratkilometer großes Tire and Vehicle Test Center. Das ursprüngliche 1999 eingeweihte Testgelände wurde nun um 4×4- und Offroad-Testeinrichtungen erweitert. Die NEUE REIFENZEITUNG hatte nun als …

Avon-Manager macht bei Cooper Karriere

1989 hatte Marcus A. Hancock beim damals noch unabhängigen britischen Reifenhersteller Avon in Melksham als technischer Assistent für Reifendesign und -entwicklung begonnen. Zuletzt arbeitete er bereits als Entwicklungsingenieur für Hochleistungsreifen in der Fabrik des heutigen Mutterkonzerns Cooper in …