business

Beiträge

ATU muss auf die Hebebühne

,

Vor neun Jahren hatte die Private-Equity-Gesellschaft KKR (Kohlberg Kravis Roberts) für knapp anderthalb Milliarden Euro den Kollegen von der Investorengruppe Doughty Hanson (die “Auto Teile Unger” wiederum zwei Jahre zuvor vom Gründer Peter Unger erworben hatte) abgekauft und …

KKR bestätigt Interesse an Alliance Tire Group

Was vor einigen noch als Gerücht durch den Markt waberte, hat die Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR) zwischenzeitlich nun auch offiziell bestätigt: Anstelle von Warburg Pincus strebe man eine Opens external link in new windowMehrheitsbeteiligung an der Alliance Tire Group (ATG) an. Den …

Wird ATG von Private Equity an Private Equity weiterverkauft?

Die Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR), der unter anderem auch die Werkstattkette ATU gehört, erwerbe für etwa 500 Millionen US-$ 90 Prozent des israelisch-indischen OTR-Reifenherstellers Alliance Tire Group (ATG) – Alliance gilt als eine der bedeutendsten …

Alliance-Verkauf rückt näher

Die beteiligten Unternehmen kommentieren nicht, dementieren auch nicht, was in indischen Zeitungen steht. Dort werden die Informationen über den Verkauf des OTR-Reifenherstellers Alliance Tire Group (ATG), der vor allem im Bereich der Landwirtschaftsreifen international bekannt ist, immer konkreter. …

Neues Mitglied im Accuride-Board

Der nordamerikanische Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie und Anbieter von Nfz-Rädern aus Stahl und Aluminium Accuride Corp. (Evansville/Indiana, USA) hat Lewis M. Kling in den „Board of Directors“ – entsprechend in etwa dem deutschen Aufsichtsrat – berufen. Kling ist derzeit …

Manfred Ries neuer ATU-Chef

Der Aufsichtsrat der ATU Auto-Teile-Unger Gruppe (Weiden in der Oberpfalz) hat Manfred Ries (47) mit Wirkung zum 1. Juli 2011 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der ATU Auto-Teile-Unger Gruppe bestellt. Ries gehört dem Unternehmen seit 2002 an und verantwortet …

Kwik-Fit steht erneut zum Verkauf – Ist Bridgestone interessiert?

,

Die britische Werkstattkette Kwik-Fit steht offenbar wieder zum Verkauf. Wie die Zeitung “The Guardian” dazu schreibt, versuche die französische Private-Equity-Gruppe PAI, die den führenden britischen Fast-Fitter 2005 von CVC Capital Partners für rund 800 Millionen Pfund gekauft hatte, …

Wennemer übernimmt AR-Vorsitz bei Kion Group

Manfred Wennemer (62) ist auf Beschluss der Gesellschafterversammlung der Kion Group GmbH zum 1. Juli 2009 als Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat des Unternehmens bestellt worden. Der ehemalige Continental-Vorstandsvorsitzende folgt Till Hufnagel, Executive Director von Goldman Sachs …

Pit-Stop an deutschen Finanzinvestor verkauft

,

Der Münchner Finanzinvestor BluO übernimmt der Financial Times Deutschland zufolge die Autowerkstattkette Pit-Stop von der britischen Kwik-Fit. Zum Kaufpreis macht BluO keine Angaben. Pit-Stop ist in Deutschland mit 408 Standorten die Nummer zwei der unabhängigen Werkstattketten, mit weitem …

Wer ist eigentlich Accuride?

Die Accuride Corporation (Zentrale in Evansville/Indiana) ist ein bedeutender Zulieferer der nordamerikanischen Nutzfahrzeughersteller. Gegründet 1986 zum Zwecke der Übernahme von „Firestone Steel Products“, eine Tochtergesellschaft des Reifenherstellers Firestone, wurde Accuride im Jahre 1988 an die Phelps Dodge Corporation …