business

Beiträge

Dunlop Nigeria beantragt Wiederaufnahme der Reifenproduktion

Dem Handels- und Industrieminister in Nigeria liegt offenbar ein Antrag von Dunlop Nigeria plc. vor, die vor wenigen Monaten eingestellte Reifenproduktion im Land wieder aufnehmen zu dürfen. Sollte die Konzession erteilt werden, was in lokalen Medien als Formalität …

Pelmar Engineering verkauft Dunlop-Nigeria-Equipment

Pelmar Engineering Ltd. aus Israel wird das Equipment der ehemaligen Dunlop-Reifenfabrik in Nigeria verkaufen. Dem Unternehmen zufolge könnten mit den Anlagen Pkw-, LLkw-, Lkw- und Landwirtschaftsreifen in radialer wie auch diagonaler Bauweise gebaut werden. Die Anlagen wurden im …

Endlich wieder Dunlop-Reifen in Nigeria

Nachdem im vergangenen Dezember mit Dunlop Nigeria Plc auch der letzte Reifenhersteller die Produktion im krisengeschüttelten Nigeria aufgegeben hat, kommen nun erstmals wieder Dunlop-Reifen auf den Markt. Lokalen Medienberichten zufolge habe das Unternehmen DN Tyre & Rubber Plc …

Produziert Dunlop Nigeria bald in Ghana oder Südafrika?

Nachdem mit Dunlop Nigeria der letzte Reifenhersteller in dem afrikanischen Land seine Produktion eingestellt hat, machen inzwischen Gerüchte die Runde, das Unternehmen wolle unter Umständen die Fertigung an ausländischen Standorten wieder aufnehmen. Da die Energieversorgung des bisherigen Werkes …

Kein Strom, Kein Gas – Keine Reifen von Dunlop Nigeria

Der Chairman von Dunlop Nigeria Plc macht vorwiegend die Regierung für das Aus der Reifenproduktion seines Unternehmens verantwortlich. Nachdem der Hersteller vor einer Woche auf der Hauptversammlung angekündigt hatte, die Fertigung – die letzte in Westafrika – einzustellen, …

Letzter Reifenhersteller in Westafrika stoppt Fertigung

Lediglich sechs Monate nachdem Dunlop Nigeria Plc seinen Output verringert hat, kommt nun das gänzliche Aus für die Reifenproduktion in Westafrika. 1.000 Arbeiter sind betroffen. Während der Hauptversammlung, die gestern in der nigerianischen Metropole Lagos stattfand, gab das …

Dunlop Nigeria: Mehr als 300 Jobs sind schon weg

Mehr als 300 Jobs sind im Dunlop-Reifenwerk Lagos (Nigeria) verloren gegangen, berichtet BusinessDayOnline. Dunlop Nigeria hat von vier auf drei Schichten umgestellt und fertigt aktuell noch einige ausgesuchte Produktlinien, so Lkw-Radialreifen. Ob die bereits gemeldete Werksschließung – hervorgerufen …

Nach 45 Jahren Ende der Reifenproduktion in Nigeria

Wie Medien des Landes berichten, wird Dunlop Nigeria die Reifenproduktion einstellen. Dadurch verlieren rund 1.000 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz und das afrikanische Land sein letztes, in Ikeja (Lagos) beheimatetes Reifenwerk, sodass der Reifenbedarf in Nigeria zukünftig einzig und allein …

8-Millionen-Dollar-Kredit für Dunlop Nigeria

Die ECOWAS Bank for Investment and Development (EBID) – ECOWAS steht für die Wirtschaftszone Economic Community of West African States – gewährt dem nigerianischen Reifenhersteller Dunlop ein Darlehen in Höhe von acht Millionen US-Dollar. Das Geld soll für …

Dunlop Nigeria leidet unter Energieknappheit

Die chronisch schlechte Versorgung mit Energie hat dazu geführt, dass Dunlop Nigeria im ersten Halbjahr 2007 die Reifenfertigung um zwanzig Prozent zurückfahren musste. Das Unternehmen hatte wegen der unsicheren Energieversorgung erst vor wenigen Jahren so weit wie möglich …