people

Beiträge

F. Angerbauer Geschäftsbereichsleiter Fahrerassistenzsysteme bei Conti in Lindau

Friedrich Angerbauer (47) hat die Leitung des neuen Geschäftsbereichs  Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems/ ADAS) der Continental-Division Chassis & Safety mit Sitz in Lindau übernommen. Dabei handelt es sich um eine strategische Organisationsmaßnahme der Division, um sich aufgrund …

Conti-Manager geht in Leoni-Vorstand

Leoni, Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen u. a. für die Automobilbranche, nimmt Dr. Andreas Brand (45) als neues Vorstandsmitglied unter Vertrag. Er wird als Nachfolger von Uwe H. Lamann zum 1. Januar 2013 die Verantwortung für den Unternehmensbereich …

Notbremsassistent von Continental ist in Kleinwagen angekommen

In der Ober- und Mittelklasse hat sich der Notbremsassistent für den Stadtbereich bereits etabliert – nun erhält er auch Einzug in kleinere Fahrzeuge. Auf der diesjährigen IAA stellten ein deutscher sowie ein italienischer Automobilhersteller jeweils einen Kleinwagen vor, …

Continental übernimmt Radarentwicklung von Magna Electronics

Continental übernimmt voraussichtlich zum 1. Juli 2011 die Radar Engineering Unit in Ottobrunn von Magna Electronics, einer Tochtergesellschaft des internationalen Automobilzulieferers Magna International Inc. „Continental ist weltweit führender Anbieter von Fahrerassistenzsystemen. Mit diesem Schritt bauen wir unsere Marktposition …

Conti: Mit der zweiten Kamera sieht man besser

Continental wird sein umfassendes Sicherheitssystem “ContiGuard” um eine Stereokamera als Bestandteil vorausschauender Bremssysteme erweitern. “Da die Stereokamera gleichzeitig die aus der Monokamera bekannten Assistenten wie Spurhaltung, Verkehrszeichenerkennung und intelligente Lichtsteuerung realisiert, gehen wir davon aus, dass sie mittel- …

Conti vernetzt Systeme für Gefahrenfrüherkennung

Die gezielte Auswertung bereits bestehender Fahrzeugsysteme soll laut Continental zukünftig Gefahrensituationen frühzeitig erkennen und damit das Aktivieren von Airbags, Gurtstraffern und Kopfstützen beschleunigen. Die Vernetzung von ESC unter Einbindung von Radar- und Kamerasensoren, die bereits in vielen Autos …