business

Beiträge

Ford erklärt Brembo zum bevorzugten Zulieferer

,

Die Ford Motor Company hat Brembo SpA in ihr weltweites Aligned Business Framework (ABF) aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine Liste von Zulieferern, die das US-amerikanische Unternehmen mit dem langfristigen Ziel auswählt, eine auf Partnerschaft und noch …

Brembo und Hitachi Chemical mit verschleißarmen Bremsblägen am Markt

Hitachi Chemical und Brembo haben eine technische Vereinbarung über die Produktion einer innovativen Reibungsmaterialfamilie für hochwertige Automobile getroffen. Brembo ist einer der führenden Hersteller von Bremssystemen und weltweit die Nummer eins im Bereich der Hochleistungs‐ und Luxusfahrzeuge, während …

Eibach zur „Best Brand“ in Leserbefragung gewählt

Eibach wurde durch die Leser der Zeitschrift “sport auto” in der Kategorie Federn zur “Best Brand” gewählt. Das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Finnentrop (bei Olpe) fährt damit bereits den dritten Sieg in Folge ein. Aktuell sahen 56,8 Prozent …

SGL und Brembo bauen zusammen Karbonbremsen

Der Kohlenstoffspezialist SGL Carbon und der italienische Bremsenhersteller Brembo wollen gemeinsam Hochleistungsbremsscheiben aus Karbon herstellen. Mittelfristiges Ziel sei die Entwicklung einer Massenproduktion, teilte die SGL-Zentrale Wiesbaden mit. Bremsscheiben aus Karbon sind leichter und gelten als haltbarer als solche …

Wechsel von Pirelli zu Brembo

Der langjährige Pirelli-Manager Mauro Pessi kehrt nach Italien zurück und wechselt zum Bremsenspezialisten Brembo in den dortigen Vorstand. Gestartet bei Pirelli im Bereich Marketing, war Pessi für den Reifenverkauf in diversen wichtigen Märkten zuständig, zuletzt war er CEO …

Hayes Lemmerz verliert Spitzenmanager

Daniel M. Sandberg, als Vice President der Hayes Lemmerz Inc. verantwortlich für den weltweiten Einkauf und die Logistik sowie Präsident der Sparte Automotive-Komponenten, wechselt zu Brembo Nordamerika. Erst im Herbst letzten Jahres hatte Hayes Lemmerz weite Teile des …

Brembo kauft Bremskomponentensparte von Hayes Lemmerz

Die Hayes Lemmerz International Inc. hat ihre Kfz-Bremskomponentensparte an Brembo North America, eine Tochter der italienischen Brembo S.p.A., verkauft. Der Geschäftsbereich umfasst Produktionswerke in Homer (Michigan/USA) und Apodaca (Mexiko), in denen Bremsscheiben und -trommeln für die nordamerikanischen Märkte …

Sportlicher Diesel von Renault wahlweise auf 17 oder 18 Zoll

Erstmals setzt Renault im Mégane Renault Sport ein Dieselaggregat ein, um Fahrspaß mit Umweltfreundlichkeit zu verbinden. Die betont sportliche Ausstattung sowie die straffe Fahrwerksabstimmung entsprechen dem bekannten Renault Mégane Sport mit Benzintriebwerk. Optional ist sogar das Cup-Fahrwerk mit …

Sonderedition des SLR McLaren

Reinrassige Rennsport-Attribute kennzeichnen den neuen Mercedes-Benz SLR McLaren 722 Edition, der in engem Kontakt zum Motorsport am Stammsitz der englischen Formel-1-Schmiede McLaren entwickelt wurde. Der Name des in mehr als 300 Teilen geänderten Supersportwagens soll an den unvergessenen …

„Safety Wheel System“ gegen Druckverlust in Motorradreifen

Unter dem Namen „Safety Wheel System“ (SWS) hat Pirelli zusammen mit dem italienischen Bremsenspezialisten Brembo ein patentiertes Verfahren entwickelt, das Motorradfahrer vor den Gefahren eines schleichenden Druckverlustes in den Reifen ihrer Maschine schützen soll. Nach Aussagen des Herstellers …