business

Beiträge

Formel 1: Honda hat Reifen für die Vorbereitung auf 2009 „gebunkert“

Das Formel-1-Team von Honda hat soviele Testkilometer und Reifen wie nur irgendwie möglich war gespart, um vor Weihnachten einen vollen Testkalender zu haben. “Wir haben unsere Testkilometer und Reifen für die Wintertests aufbehalten”, heißt es bei “adrivo”. “Wir …

Trotz Titelgewinn – Formel-1-Reifen Michelins weiter in der Kritik

Schon zwei Rennen vor dem Ende der Formel-1-Saison hat Michelin zwar sowohl den Fahrer- als auch den Konstrukteurstitel im Sack, dennoch sieht sport1.de den Reifenhersteller immer noch unter Druck. Begründet wird dies damit, dass gleich bei drei der …

Formel 1: Montoya gewinnt Vierkampf der Michelin-Partner

Beim Grand Prix von Großbritannien in Silverstone machten die Michelin-Partnerteams McLaren-Mercedes und Renault F1 den Sieg unter sich aus. In einem Rennen, in denen kein anderer Pilot die Pace der vier Spitzenreiter mitgehen konnte, setzte sich ein glänzend …

Formel-1-Reifentests in Jerez offenbar vielversprechend

Das nächste Formel-1-Rennen findet am Wochenende vom 18. bis zum 20 März in Sepang (Malaysia) statt. Zur Vorbereitung haben die Teams in der vergangenen Woche ihre Boliden ausgiebig im spanischen Jerez getestet – und dabei ging es gerade …

Reifen weiterhin ein Thema in der Formel 1

Nachdem Sauber in der Formel 1 zu Michelin als Reifenausrüster wechselt, mehren sich die schon einige Zeit kursierenden Gerüchte, Bridgestone könne Kompensation bei den beiden japanischen Teams Toyota und BAR-Honda suchen, weil vom japanischen Reifenhersteller nur noch drei …

Formel 1: Setzt Bridgestone BAR-/Toyota-Teams unter Druck?

Laut Onlinemagazin „Rennsportnews“ setzt Bridgestone die Formel-1-Teams von BAR-Honda und Toyota unter Druck, damit diese in der kommenden Saison auf Reifen der Japaner an den Start gehen. Als Quelle dieser Information wird Michelin-Sportchef Pierre Dupasquier genannt. „Wir wissen, …

Michelin-F1-Reifen gemopst?

Wie F1Total meldet, ist beim Rennwochenende in Spa-Francorchamps ein Michelin-Reifen spurlos verschwunden, der Reifen vom BAR-Honda Jenson Buttons könnte Wettbewerber Bridgestone in die Hände gefallen sein.

Als Button wegen eines Reifenschadens mit Zsolt Baumgartner kollidierte, wurden von den …

Villeneuve träumt von Rückkehr zu BAR Honda

Jacques Villeneuve hat in Interviews nun auch ganz offiziell sein Interesse an einer Rückkehr zu BAR Honda zum Ausdruck gebracht. Er habe mit allen denkbaren Verantwortlichen Kontakt gehabt und klar gemacht, bereit zu sein. Alle Querelen der Vergangenheit …

Ferrari gewinnt Konstrukteursmeisterschaft in Ungarn

Im Vorjahr erwies sich der Große Preis von Ungarn als Waterloo für Ferrari und vor allen Dingen für Bridgestone, als sich Michael Schumacher auf nicht wettbewerbsfähigen Bridgestone-Reifen schmachvoll überrunden lassen musste. Doch heute schlugen die Japaner zurück. Außer …

Unsicherheit um Buttons Wechsel zu BMW-Williams

Die Rennställe BAR-Honda und BMW-Williams verbreiten derzeit Zuversicht, Formel 1-Pilot Jenson Button auch für die Saison 2005 rechtsverbindlich unter Vertrag zu haben. Nun werden Gerichte zu entscheiden haben.…