business

Beiträge

Welchen Reifenpartner wird Suzuki in der WRC wählen?

Suzuki wolle in den nächsten Jahren vom Junior-Championat in die richtige Rallye-WM wechseln, meldet auto motor sport, und bestreite schon 2005 erst mit dem Ignis und ab Jahresmitte mit dem Swift alle 16 WM-Läufe. Auf welchen Reifen die …

Michelin-Motorsportdirektor Pierre Dupasquier will weiter lernen

„Ferrari ist immer gut“, bestätigt Michelin-Motorsportdirektor Pierre Dupasquier in einem Interview in der morgen erscheinenden Ausgabe von auto motor und sport. Den Grund dafür sieht Dupasquier einerseits im besseren Abtrieb der Ferraris, andererseits machten die Roten die wenigsten …

ams testete elf Winterreifen der Dimension 205/55 R 16 H

Vier Mal die höchste Wertung „besonders empfehlenswert“, fünfmal „empfehlenswert“ und zweimal „bedingt empfehlenswert“ vergibt auto motor und sport im diesjährigen Winterreifentest, der morgen veröffentlicht wird. Ganz oben auf dem Podest: der Dunlop SP Winter Sport M3, der Pirelli …

ATU im ams-Werkstättentest durchgefallen

Zum ersten Mal in der Geschichte des Werkstättentests von auto motor und sport fuhren die Prüfer bei Auto-Teile-Unger (ATU) zur Inspektion vor. Das Ergebnis: Alle vier ATU-Filialen – getestet wurde in Köln, Offenburg, Chemnitz und Freiburg – bekamen …

Tuning des C 55 AMG durch Kleemann

Dem dänischen Tuner Kleemann reicht das Werkstuning beim C 55 AMG nicht: Sein C 55K S8 bringt es auf 600 PS, berichtet auto motor und sport. Bei diesem Kraftzuwachs müssen auch Bremsanlage und Bereifung aufgerüstet werden: Im Angebot …

Gründe für F1-Reifenschäden gefunden?

Während auto motor und sport schreibt, Michelin habe für die mysteriöse Serie der Reifenschäden von Spa-Francorchamps die Gründe gefunden und sich auf Technikchef Pascal Vasselon beruft, sieht Ralf Schumacher gegenüber RTL die Franzosen „ratlos“. Die Automobilzeitschrift notiert in …

Bridgestone-Nachwuchsförderung

Der Name Jörg van Ommen steht für DTM- und STW-Erfahrung. Seit 1998 fördert der erfolgreiche Motorsportler gezielt den Nachwuchs in einer eigenen Kart-Serie. In diesem Sommer organisiert er erstmals eine Kart-Akademie für Nachwuchsfahrer – mit der Unterstützung der …

Reifen-Sorgen beim F1-McLaren-Mercedes behoben

Die Reifen für den Formel 1-Rennwagen für die Saison 2004 bräuchten mindestens eine Runde, um den optimalen Grip aufzubauen, habe McLaren-Mercedes erst kürzlich festgestellt, meldet „auto motor und Sport“. Inzwischen habe die Technik-Abteilung aber nachgebessert: Mit einer neuen …

„Welche IAA-Neuheit aus der Kompaktklasse gefällt Ihnen am besten?“

Der neue Opel Astra hat die Umfrage auf der Website von „auto motor und sport“ gewonnen. ams fragte im Rahmen eines Online-Votings: „Welche IAA-Neuheit aus der Kompaktklasse gefällt Ihnen am besten?“. Insgesamt 32.500 Internet-User stimmten ab, und mehr …

Ferrari-Technik-Chef verschärft den Ton

Im Streit um die Regeln bei der Vermessung von Formel 1-Reifen hatte sich Ferraris Technikchef Ross Brawn gegenüber ams in einem Interview gerade noch moderat und selbstkritisch gegeben, jetzt verschärfte er den Ton gegenüber dpa, Ferrari sei zur …