Beiträge

200.000 Euro von Pirelli ebnen GP3-Champion Weg in die GP2

Der Brite Alex Lynn (21), Gewinner der GP3-Meisterschaft des Jahres 2014, hat von seinem Reifenausrüster Pirelli ein Preisgeld in Höhe von 200.000 Euro erhalten. In der GP2, an der 26 talentierte Rennfahrer teilnehmen werden, gelten sehr weitgehend die …