Beiträge

Erstmals dieses Jahr dürfen Zuschauen an den Nürburgring: 24-Stunden-Rennen

Wenn am übernächsten Wochenende (5.-6. Juni) das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring stattfindet, dann dürfen auch Zuschauer live dabeisein – erstmalig dieses Jahr. Wie es dazu jetzt in einer Mitteilung des veranstaltenden ADAC Nordrhein heißt, hätten die Behörden im …

24-Stunden-Rennen öffnet die Tribünen des Grand-Prix-Kurses für Fans

Auf diese Nachricht haben die Fans des 24-Stunden-Rennens wohl alle sehnlich gewartet: Der Saisonhöhepunkt auf dem Nürburgring, der am Wochenende vom 24. bis 27. September stattfinden soll, hat von den Genehmigungsbehörden grünes Licht erhalten, Tribünen für Fans zu …

ADAC Nordrhein verzeichnet „nur“ 103 Nennungen für 24-Stunden-Rennen

Es sind insbesondere auch Großveranstaltungen, die unter den Folgen der Corona-Krise hart zu leiden haben. Dies trifft auch auf das 24-Stunden-Rennen zu, das vom 24. bis 27. September auf dem Nürburgring stattfindet und damit erstmals in seiner Geschichte …

Veranstalter des 24-Stunden-Rennens stellen Ampeln „auf Grün“

Obwohl vermutlich auch der aufgrund der Corona-Krise in den September verlegte Termin des 24-Stunden-Rennens „nach derzeitigem Stand“ ohne Zuschauer auskommen muss – die Veranstalter der motorsportlichen Großveranstaltung sehen sich mit ihrem Konzept auf Kurs und treten jetzt in …