Reichhaltiges Räderrepertoir beim Ford Fiesta

Die jüngste Generation des Ford Fiesta feiert in Europa mit fünf Ausstattungsversionen ihr Marktdebüt. Die Premiumvarianten Ghia und Titanium sind gleichberechtigt an der Spitze der Fiesta-Modellpalette und stehen auf 15-Zoll-Leichtmetallrädern. Den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Kunden …

Rallye Norwegen auf neuen „Sottozero“-Spikereifen

Die diesjährige Ausgabe der Rallye Norwegen führt ab kommendem Freitag von Hamar aus in drei Tagesetappen über insgesamt 1.230,15 Kilometer. Die Piloten können sich bei der Zeitenjagd über Schnee und Eis auf die Qualitäten einer neuen Version des …

“Böhler concept.BS3” auf zweiteiligen Schmiederädern

Das “Böhler concept.BS3” getaufte Fahrzeug übernimmt in der Optik die kantigen Attribute des Urquattro, 328 PS stehen nach der Kur bei der O.CT Oberscheider Tuning (Lustenau/Österreich) zur Verfügung. Die Kotflügelverbreiterungen erlauben eine deutlich üppigere Rad-Reifen-Kombination als in der …

Indischer Reifenhersteller mit eigenem Alufelgenprogramm

Der indische Reifenhersteller Apollo Tyres hat jetzt sein eigenes Aluminiumräderprogramm unter dem Namen „Acelere Wheelz“ vorgestellt. Alle sechs Monate wolle man eine neue Kollektion für den indischen Markt präsentieren. Erhältlich sind 30 Ausführungen in Größen von 13 bis …

Ab sofort ist Pirelli Technologiepartner von Heico Sportiv

, ,

Die Pirelli Deutschland GmbH ist ab sofort Technologiepartner des Volvo-Veredlers Heico Sportiv, dessen Fahrzeuge zumindest bis vor Kurzem noch des Öfteren vor allem auf Toyo-Reifen gestanden hatten und der mit einem Volvo C30 auf Reifen der japanischen Marke

Barracudas neuestes Alurad trägt den Namen „Tzunamee“

Die Optik des Barracuda-Rades „Tzunamee“ ist gekennzeichnet aus einer Kombination zweier verschiedener Radsterndesigns, die zusammen zehn Grundspeichen ergeben, die sich wiederum nach außen hin verdoppeln. Erhältlich ist „Tzunamee“ für alle gängigen Fahrzeuge in den Größen 7,5×17, 8×18, 9×18, …

19 Zoll für den Aston Martin V12 Vantage

Aston Martin rüstet weiter auf und präsentiert mit dem neuen V12 Vantage ein weiteres, über 300 km/h schnelles und 517 PS starkes High-Performance-Modell, das die Briten auf dem Genfer Automobilsalon enthüllen wollen und das auf tausend Exemplare limitiert …

Elegant oder düster: Neues ASA GT-1

Das neue ASA-Rad GT-1, dass der GEWE Reifengroßhandel (Rodenbach) präsentiert, kommt in zwei Farbvarianten und ändert damit bei gleichem Design sein charakteristisches Erscheinungsbild grundlegend. Neun schlanke Doppelspeichen ziehen aus dem Zentrum gradlinig zum Felgenrand. Diesem zeitlosen Design verleiht …

Neuer Alpina für den Rennsport

Nach 20 Jahren feiert BMW-Alpina mit dem B6 GT3 sein Rennsport-Comeback in der FIA GT3-Europameisterschaft – einer jungen Rennserie, in der Sportwagen von zwölf berühmten Automarken – wie zum Beispiel Aston Martin, Ferrari, Lamborghini und Porsche – gegeneinander …

G-Power Hurricane RS auf Michelin 367,4 km/h schnell

Mit 367,4 km/h stellte der G-Power Hurricane RS auf Basis des BMW M5 unlängst auf dem ATP-Highspeed-Oval in Papenburg einen neuen Weltrekord auf. Der Viertürer von G-Power (Aresing) wurde dabei von Technologiepartner Michelin mit Hochleistungspneus vom Typ Pilot …