Unsere Saison-Neuheiten rollen an!

Die neuen Oberflächen von RONAL und SPEEDLINE CORSE bringen den vollen Wow-Effekt auf die Straße: Ob mit eingefärbtem Klarlack oder als CO2-neutrale Modelle, die aus mehrheitlich wiederverwertetem Aluminium und mit Ökostrom hergestellt werden. Für den persönlichen Beitrag in Sachen Umweltverantwortung.

Die RONAL R70-blue in 7,5×18″, 8,5×18″ und 9,0×18″ besteht aus mehrheitlich wiederverwertetem Aluminium und wird in Deutschland mit grünem Strom produziert. Nebst dem umweltschonenden Material besticht die Felge jetzt in einer weiteren Oberfläche durch ein Design-Highlight: Ihr Felgenhorn wurde mit fünf dynamischen weißen Schweifen bedruckt, die das Design so zum absoluten optischen Hingucker machen. Die Pad Printing Technologie bietet ausgezeichnete Beständigkeit gegen chemische und mechanische Belastungen. Bei diesem indirekten Druckverfahren können mittels eines elastischen Druckstempels verschiedene Geometrien, Formen oder Logos auf unterschiedlich geformte und unebene Oberflächen unserer Räder aufgebracht werden – und dies sogar im Vierfarben-Druck. Für langlebige Freude am Fahren!

Die RONAL R70-blue passt hervorragend auf ein großes Spektrum an Kompakt- und Mittelklassemodellen und ist besonders geeignet für die neue Generation von Elektro- und Hybridfahrzeugen – aber nicht nur. Sie ist u. a. für den Tesla Model 3, BMW 3er Hybrid und BMW X3, Mercedes E-Klasse Hybrid und S-Klasse sowie den Toyota RAV4 erhältlich. Für den VW ID.3, die Mercedes A-Klasse und den CLA ist sie als ECE-Plug-and-Drive-Variante europaweit eintragungsfrei verfügbar. Zusätzlich mit Leichtlaufreifen kombiniert, kann der Rollwiderstand minimiert und damit der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden.

Neben der neuen Oberfläche Jetblack-white tail gibt es die RONAL R70-blue auch in Platinum silver und Orbit grey.

Die RONAL R66 gibt es ab sofort in der neuen Oberfläche Jetblack-blue tinted. Sie erstrahlt dadurch in einem metallisch-glänzenden Blauton. Die R66 zeichnet sich durch Eleganz und ihr auffälliges, asymmetrisches Design aus. Die fünf charakteristischen Speichen verleihen jedem Fahrzeug eine extravagante Optik. Bisher war die Felge in der innovativen Oberfläche Orbit grey-matt-frontkopiert in mattem Look erhältlich. Die neue RONAL R66 Jetblack-blue tinted wird in 8,0×19″ und 8,5×20″ mit 5-Loch-Anbindung angeboten und passt u. a. auf den BMW iX3, Mercedes EQA, Audi e-tron, VW ID.3 und ID.4, Skoda Enyaq und Octavia, Seat Leon und Tarraco.

Die Kultfelge RONAL R10 TURBO wird mit einer neuen Variante in 7,0×15″ um ein Hingucker-Modell mehr erweitert: Die Version mit eingefärbtem Klarlack in Kupferfarbe lässt die Felge mit einem Liquid-Metal-Effekt strahlen – auch aus der Ferne. Durch diese Color tinted Technologie lassen sich Intensität, Brillanz und metallische Farbspiele erzielen, die mit normalen Lacken nicht erreicht werden können.

Die RONAL R10 TURBO zeichnet sich v. a. durch ihren markanten sportiven Charakter und den bekannten eingegossenen Schriftzug aus. Neben der neuen kupferfarbenen Version Copper matt-front diamond cut ist die R10 außerdem in Schwarz-frontkopiert sowie mit kugelpolierter Oberfläche ohne Schriftzug erhältlich und passt u. a. auf das VW Golf 1 Cabrio, VW Golf 1, 2 und 3, Scirocco, e-up und Polo sowie die Opel-Modelle Corsa, Kadett, Ascona und Manta oder den Renault Clio und Twingo.

Das beliebte Design SL6 Vettore aus dem SPEEDLINE CORSE Sortiment ist ab sofort ebenfalls in einer kupferfarbenen Oberfläche verfügbar. Das Fünf-Doppelspeichen-Design begeistert durch einen sehr sportlichen, dynamischen Auftritt und erlaubt einen ungehinderten Blick auf die Bremsanlage. Dank der Flowforming-Technologie erfüllt die SL6 zudem höchste Anforderungen an Leichtigkeit und Qualität. Auch hier werden diverse Designbereiche mit kupferfarbenem Speziallack mit lasierendem Effekt hervorgehoben. Dafür werden die Felgen zunächst glanzgedreht, um in einem weiteren Schritt die metallisch schimmernde Lasur aufzutragen. Mit dem neuen Verfahren Color tinted lassen sich die Designmöglichkeiten damit vielfältig erweitern.

Die SL6 Vettore Jetblack-copper ist in 8,5×19 Zoll mit 5-Loch-Anbindung erhältlich, mit ET 35 und 42 spezifisch für Cupra Ateca, Formentor, Leon sowie für VW Golf 8, VW T-Roc, Mercedes A-Klasse, Audi A4/A6, BMW X3/X4, Skoda Karoq und Kodiak.

Als weiteres Frühjahrs-Highlight wird die beliebte RONAL R65 um eine Größe erweitert – sie ist neu auch in 8,5×20″ verfügbar. Funktionalität und Design perfekt in Einklang: Mit ihren fünf strukturierten, bis aufs äußere Horn verlängerten Doppelspeichen wirkt diese Felge bestechend grazil und dynamisch. Gleichzeitig ist sie besonders pflegeleicht und widerstandsfähig. In den drei Oberflächen Silber, Jetblack-matt und Cerium grey ist sie z. B. für den Mercedes EQC und GLE/GLS, Volvo XC 90, Tesla Model 3 oder Audi e-tron erhältlich.

Alle RONAL und SPEEDLINE CORSE Felgen werden unter strengen Prüfvorgaben und in Erstausrüstungsqualität hergestellt.

Mehr über die RONAL Group erfahren Sie hier.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.