Auswuchten mit gehärteten Glasperlen ist laut TÜV Süd „reifensicher“

,

Nach der Übernahme der M&R Tire Products Inc. – Anbieter der Magnum+ genannten Auswuchtlösung für Reifen über Perlen aus gehärtetem Glas in ihrem Inneren – hat der kanadische Werkstattausrüster Martins Industries nach den Worten seines Geschäftsführers Martin Depelteau bei Gesprächen mit Vertriebspartnern eine gewisse Skepsis gegenüber diesem Verfahren herausgehört. „Daher beschlossen wir den Beweis für die sichere Anwendung durch eine unabhängige Testorganisation erbringen zu lassen“, erklärt Depelteau, warum man dem TÜV Süd mit einer entsprechenden Prüfung beauftragt hat. Demnach wurden die Tests im vergangenen Dezember durchgeführt, und die im Januar übermittelten Resultate sollen bestätigen, dass Magnum+ „reifensicher“ sei bzw. die Sicherheit sowie Funktion von Reifen, Ventilen und Reifendruckkontrollsystem (RDKS) in keiner Weise beeinträchtige. „Jetzt ist Magnum+ die einzige interne Reifenauswuchtlösung in der Welt, die das Prüfsiegel vom TÜV Süd oder anderen Prüforganisationen erhalten hat“, freut sich der Geschäftsführer von Martins Industries. Vor diesem Hintergrund verwundert nicht, dass das Unternehmen das Produkt mit einer Zufriedenheitsgarantie anbietet. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.