business

Beiträge

Von Spanien aus soll das Cartyzen-Reifenabo Europa erobern

, , , ,

Nachdem die Zenises-Gruppe ihr unter dem Namen Cartyzen angebotenes Reifenabo zunächst in Spanien an den (Neu-)Start gebracht hat und das – wie man selbst sagt – „hocherfolgreich“, zielt das Unternehmen mit dem Konzept nunmehr auch auf weitere Märkte …

Harjeev Kandhari erhält Award als „aufstrebender Unternehmer“

Harjeev Kandhari hat den diesjährigen „Insead Alumni Emerging Entrepreneur Award“ (zu Deutsch: Award für aufstrebende Unternehmer) gewonnen. Der CEO der Zenises Group sei von einer unabhängigen Jury aus über 50.000 ehemaligen Studenten der 1957 gegründeten privaten internationalen Wirtschaftshochschule …

Jorge Crespo jetzt Executive Director der Zenises Group

Jorge Crespo ist jetzt Executive Director der Zenises Group und gleichzeitig Mitglied im Executive Committee des in Großbritannien ansässigen Unternehmens. In seiner neuen Funktion trage Crespo Verantwortung für die strategische Ausrichtung des Unternehmens. „Jorge ist bereits seit Jahren …

Cartyzen-Reifenabo gestartet

, , ,

Mittlerweile ist die Cartyzen genannte Reifenflatrate der Zenises-Gruppe im spanischen Markt ans Netz gegangen. Über die entsprechende Webplattform unter www.cartyzen.es können Verbraucher die Nutzung von Reifen für ihr Fahrzeug buchen, ohne diese tatsächlich zu erwerben. Stattdessen ist die …

Reifenflatrate startet wieder – jetzt unter dem Namen Cartyzen

, ,

Wie die NEUE REIFEZEITUNG im vergangenen Dezember schon gemutmaßt hatte, will die Zenises-Gruppe tatsächlich wieder eine Reifenflatrate bzw. ein Reifenabo an den Start bringen. Nicht im deutschen Markt, wo das Unternehmen mit der Saitow AG als Partner …

B2B-Aktivitäten unter der Saitow-Dachmarke Alzura werden vorangetrieben

, ,

Schon gegen Ende vergangenen Jahres hatte sich eine Wiederbelebung bzw. Anschlussnutzung des Labels Alzura abgezeichnet, unter dem die Saitow AG zunächst gemeinsam mit der Zenises-Gruppe im Frühjahr 2016 mit einem Reifenabo gestartet war, das zwischenzeitlich in Tyreflix umbenannte

Nach Z-Tyre-Umfirmierung nun Pneunero-B2C-Reifenshop vor dem Start?

, ,

Vergangenes Jahr schon ist die unter dem Dach der Saitow AG in Kaiserslautern ansässige, aber zur Zenises-Gruppe gehörende Z-Tyre GmbH umfirmiert worden zur Pneunero Reifen GmbH. Doch nun scheint man unter dem geänderten Namen alsbald neu durchstarten …

Viel Bewegung bei Zenises – Neuer Anlauf in Sachen Reifenflatrate?

, ,

„Disruptives Denken“ ist zwar seit Kurzem erst der neue (Marketing-)Slogan der 2014 erstmals in der Reifenbranche in Erscheinung getretenen Zenises-Gruppe. Aber nichtsdestoweniger hat das noch recht junge Unternehmen auch bisher schon immer wieder mit dem einen oder …

Bitcoin-Zahlungen bei Zenises akzeptiert

Die im Reifengeschäft unter anderem mit der Marke Z-Tyre aktive Zenises-Gruppe ist nach eigener Überzeugung das erste Unternehmen aus der Reifenbranche, das eine Zahlungsmöglichkeit mit Bitcoin anbietet. Nachdem man in seinem neuen Technologiezentrum in Madrid (Spanien) gemeinsam mit …

Anderer Anbieter, anderer Markt: Neuer Versuch in Sachen Reifenabo

, ,

Während das hierzulande vor knapp zwei Jahren gemeinsam von der Saitow AG und der Zenises-Gruppe unter dem Namen „Alzura“ gestartete und später dann in „Tyreflix“ umbenannte Reifenabo zum Ende dieses Jahres wieder eingestellt wird, versucht sich nun …