Tag: United Steelworkers (USW)

US-Gewerkschaft sieht Vereinigungsfreiheit durch Kumho Tire beschränkt

US-Gewerkschaft sieht Vereinigungsfreiheit durch Kumho Tire beschränkt

Dienstag, 14. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Kumho-Tire-Reifenfabrik bekommt keine Gewerkschaftsvertretung – vorerst

Montag, 16. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Kumho Tire reagiert mit „Feindseligkeiten“ auf US-Gewerkschaftsgründung

Kumho Tire reagiert mit „Feindseligkeiten“ auf US-Gewerkschaftsgründung

Dienstag, 10. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

US-Gewerkschaft geht juristisch gegen China-Zoll-Entscheidung vor

Freitag, 8. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

US-Gewerkschaft schließt „den besten Vertrag“ mit Goodyear – Standortsicherung verlängert

Dienstag, 29. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Tarifverhandlungen für Goodyear-Mitarbeiter in den USA schreiten voran

Dienstag, 1. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Vorläufiges Analyseergebnis bestätigt Subvention chinesischer Lkw-Reifen

Dienstag, 12. Juli 2016 | 0 Kommentare

Nachdem das US-Handelsministerium in seinem vorläufigen Untersuchungsergebnis zu der Angelegenheit in der Tat Hinweise dafür gefunden hat, dass aus China in die Vereinigten Staaten importierte Lkw- und Busreifen von staatlicher Seite subventioniert sind, sieht sich die amerikanische Gewerkschaft United Steelworkers (USW) bestätigt. Sie hatte schließlich mit einer entsprechenden Petition den Stein ins Rollen gebracht bzw. damit die Analyse einer möglichen „unfairen“ Förderung der Reifenimporte in die USA durch die Führung im Reich initiiert. Das US-Wirtschaftsministerium hat demnach festgestellt, dass der Subventionsanteil je nach Hersteller angefangen bei gut 17 bis hin zu irgendwo zwischen 23 und 24 Prozent liege. In diesem vorläufigen Ergebnis spiegelt sich laut USW-Präsident Leo W. Gerard genau das wider, was man mithilfe der Petition habe aufzeigen wollen. cm

Lesen Sie hier mehr

Prüfung von US-Strafzöllen für OTR-Reifen aus China/Indien/Sri Lanka läuft

Dienstag, 9. Februar 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Titan International macht Ernst: Antrag auf Ausgleichs- und Strafzölle gestellt

Titan International macht Ernst: Antrag auf Ausgleichs- und Strafzölle gestellt

Montag, 11. Januar 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reich der Mitte übt Kritik an etwaigen neuen US-Zöllen auf China-Reifen

Mittwoch, 23. Juli 2014 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr