Tag: Secura Reifen- und Autoservice

Zum Einjährigen in Münster plant Premio-Secura dort eine personelle Aufstockung

Zum Einjährigen in Münster plant Premio-Secura dort eine personelle Aufstockung

Mittwoch, 19. April 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Würfelaktion: Premio Secura will Schulförderverein unterstützen

Würfelaktion: Premio Secura will Schulförderverein unterstützen

Dienstag, 4. April 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Langjährige Partnerschaft von Secura mit Berliner Busgesellschaft Hartmann

Langjährige Partnerschaft von Secura mit Berliner Busgesellschaft Hartmann

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Schon seit vielen Jahren nutzt die Secura Reifenservice GmbH in Berlin das Heck von Bussen, um für seine Hauptstadtfiliale zu werben. Aber den zum Premio-Konzept der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) gehörenden Reifenservicebetrieb und die Omnibusgesellschaft Hartmann in Berlin Mariendorf verbindet noch mehr: Beide Seiten pflegen als gute Nachbarn in Berlin Mariendorf die Zusammenarbeit schon seit mehr als 30 Jahren. Das Ganze wird dabei beschrieben als Mischung aus gegenseitigem Vertrauen, kurzen Wegen und verlässlichem Service. Und um lange Wartezeiten zu vermeiden, habe sich Premio-Secura besonders auf den Omnibusbetrieb eingestellt und beispielsweise immer einen Satz passende Reifen für ihn auf Lager, heißt es. „Premio-Secura zeigt hier die gelebte Partnerschaft mit seinen Kunden, die wir unseren Premio-Betrieben immer ans Herz legen. Nur so kann langfristige Kundenbindung entstehen und der Betrieb zeigen, dass er der professionelle Servicebetrieb für Pkw-, Lkw- und Busfahrer ist“, lobt André Vennemann, der seitens der GDHS für die auch im Lkw- und Busreifengeschäft aktiven Premio-Betriebe verantwortlich zeichnet. cm

Lesen Sie hier mehr

Verdiente Secura-Mitarbeiter werden für ihr Engagement belohnt

Verdiente Secura-Mitarbeiter werden für ihr Engagement belohnt

Montag, 2. Januar 2017 | 0 Kommentare

Kurz vor dem zurückliegenden Weihnachtsfest sind vier Mitarbeiter der Secura Reifenservice GmbH dafür geehrt worden, dass sie sich in den zurückliegenden Monaten in besonderem Maße um das Unternehmen verdient gemacht haben. Als Dank für ihr Engagement war für Marian Meyer, Matthias Nowicki, Adam Manteufel und David Bachmann schon vor Heiligabend Bescherung, erhielten sie doch jeweils ein Präsent. „Ihr Vier steht stellvertretend für viele gute Mitarbeiter, auf die ich mich immer verlassen kann“, sagt Hans Behle, Geschäftsführer des dem Premio-Konzept der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) angeschlossenen Reifen- und Autoservicebetriebes mit insgesamt neun Standorten in Bielefeld, Berlin Mariendorf, Berlin Charlottenburg, Gießen, Hanau, Rinteln, Hünfeld, Moers und Münster. Die Idee, besonders engagierte Mitarbeiter besonders zu belohnen, sei lange gereift, ergänzt er – die Auswahl letztlich aber nicht leicht gefallen. „Wir haben viele Namen diskutiert, am Ende mussten wir uns entscheiden“, so Behle. Alle Vier haben demnach nicht zuletzt das, was ihm besonders am Herzen liegt: Sie identifizieren sich zu 100 Prozent mit der Idee hinter der Secura Reifenservice GmbH. Nach seinen Worten soll die „kleine vorgezogene Bescherung“ für verdiente Mitarbeiter übrigens kein Einzelfall bleiben, sondern ganz sicher auch in diesem Jahr wiederholt werden. cm

Lesen Sie hier mehr

Kindergarten erfährt Nachbarschaftshilfe vom Secura Reifenservice

Kindergarten erfährt Nachbarschaftshilfe vom Secura Reifenservice

Freitag, 18. November 2016 | 0 Kommentare

Als Nachbarn wollen die Secura Reifenservice GmbH und der Kindergarten Eichendorff in Münster-Angelmodde enger zusammenrücken. Dazu zählt auch, dass man sich hilft, wo man kann. Um diesen Worten Taten folgen zu lassen, statteten Filialleiterin Martina Hepp und Yvonne Behle den Kindern unlängst einen Besuch ab. Nicht mit leeren Händen, sondern mit fünf Bobby-Cars als Geschenk traten sie den kurzen Weg in die Nachbarschaft an, ohne zu wissen, dass ein Kollege schon am nächsten Tag wiederkommen würde. Denn während einige Kinder erste Runden mit den neuen Fahrzeugen drehten, machten andere die beiden auf den Handwagen zur Kinderbeförderung aufmerksam. Der hatte einen Plattfuß und musste dringend repariert werden. Kurz entschlossen nahmen Hepp und Behle den Karren am Ende ihres Besuchs mit und übergaben ihn an Kfz-Meister Thomas Beckhaus. Und nachdem der dafür gesorgt hatte, dass das kindergarteneigene Gefährt wieder einsatzfähig war, brachte er es als guter neuer Nachbar höchstpersönlich zurück. „Hier sind wir zu Hause, hier möchten wir uns engagieren“, erklärt Hepp die doppelte Nachbarschaftshilfe. cm [caption id="attachment_123549" align="aligncenter" width="560"] Schnell hat Kfz-Meister Thomas Beckhaus von dem Premio Betrieb den Handwagen des benachbarten Kindergartens wieder flottgemacht[/caption]

Lesen Sie hier mehr

Secura Reifen- und Autoservice seit sechs Monaten in Münster

Secura Reifen- und Autoservice seit sechs Monaten in Münster

Montag, 7. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Secura Reifen- und Autoservice setzt sich für Verkehrssicherheit von Schülern ein

Secura Reifen- und Autoservice setzt sich für Verkehrssicherheit von Schülern ein

Montag, 19. September 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr