Beiträge

Weiterhin deutliches Brembo-Wachstum

Zu den Unternehmen, die dieser Tage ihre Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 vorlegen, gehört auch Brembo. Und die Bilanz des auf Bremsen spezialisierten italienischen Konzerns kann sich wie fürs Jahr davor sehen lassen angesichts eines um 8,1 Prozent …

Reifenfachbetrieb Puxbaumer zahlungsunfähig/überschuldet – Insolvenzverfahren

Über das Vermögen der Reifenfachbetrieb Puxbaumer GmbH aus Mallersdorf-Pfaffenberg (Landkreis Straubing-Bogen, Bayern) ist Anfang Juni das Insolvenzverfahren eröffnet worden. „Wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“, wie das zuständige Amtsgericht Straubing mitteilt. Zum Insolvenzverwalter in Sachen des zur Kooperation Point S …

Automotive-Geschäft bei Schaeffler wächst – Industriegeschäft rückläufig

Von einem guten Start in das laufende Geschäftsjahr spricht der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler angesichts eines im ersten Quartal ohne Währungsumrechnungseffekte um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegenen Umsatzes auf jetzt rund 3,3 Milliarden Euro. Dazu hat im …

Umsatzwachstum bei Brembo hält weiter an

Auch für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres kann Brembo weiter wachsende Verkaufserlöse sowie steigende Gewinne vermelden. Von Januar bis März setzte das aufs Bremsengeschäft spezialisierte italienische Unternehmen 563,6 Millionen Euro um – 10,5 Prozent mehr als im …

Für Uniwheels war 2015 das bisher beste Jahr der Unternehmensgeschichte

, ,

Der Räderhersteller Uniwheels (Marken: ATS, Rial, Alutec, Anzio) bilanziert mit Blick auf das 2015er-Finanzergebnis das bisher „beste Jahr in der Geschichte des Unternehmens“. Demnach konnte man im vergangenen Jahr insgesamt 7,8 Millionen Räder in den beiden Segmenten Automotive …

GHU-Gläubiger gehen wohl leer aus

Erst 2006 als AG an den Start gegangen, musste die Gesellschaft für Handelseffizienz und Unternehmenspartnerschaften (GHU) genannte Reifenverbundgruppe – zwischenzeitlich zur GmbH umfirmiert – keine drei Jahre später auch schon wieder Insolvenz anmelden. Das entsprechende Verfahren …

Unveränderte Lanxess-Dividende

Der Spezialchemiekonzern und Zulieferer der Reifenindustrie Lanxess will seine Dividende gegenüber dem Vorjahr konstant halten. Der Vorstand des Kölner Unternehmens plant, der Hauptversammlung am 13. Mai 2015 für das Geschäftsjahr 2014 eine Dividende in Höhe von 0,50 Euro …

Erneut Spekulationen um möglichen Schaeffler-Börsengang

Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf die üblichen gut informierten Kreise bzw. mit der Situation vertraute Personen berichtet, scheint man seitens der Schaeffler AG nun doch (wieder) mit dem Gedanken an einen Börsengang zu spielen. Jedenfalls …

Alle Brembo-Kennzahlen weiter deutlich im Plus

Wie schon nach den ersten drei und sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres berichtet der auf das Bremsengeschäft spezialisierte italienische Zulieferer Brembo auch für den Neumonatszeitraum 2014 durchweg positive Unternehmenskennzahlen. Der Umsatz kletterte von Januar bis September im Vergleich …

„Den Schaefflers“ gelingt ein Possenspiel um die Führung des Konzerns

Für Schaeffler und das Manager-Magazin wird es vermutlich nicht mehr zu einem halbwegs freundlichen, nicht einmal halbwegs fairen Umgang miteinander reichen. Erst stand CEO Dr. Jürgen Geißinger im Scheinwerferlicht, was gleichbedeutend mit Dauerbeschuss war. Nun aber besetzt Unternehmenserbe …