Beiträge

Millioneninvestment in rumänisches Conti-Werk Timisoara

,

An seinem Produktionsstandort in Timisoara (Rumänien) will Continental vier Millionen Euro investieren, um die von dem Werk ausgehenden Geruchsemissionen vor allem im Zusammenhang mit der dortigen Herstellung von Reifen zu verringern. Die Summe soll demnach in den Ausbau …

Generalkonsulin besucht Michelin in Bad Kreuznach

Im Michelin-Reifenwerk in Bad Kreuznach arbeiten unter den mehr als 1.500 Beschäftigten zurzeit auch 20 Französinnen und Franzosen. Die Generalkonsulin von Frankreich, Pascale Trimbach, lernte einige von ihnen kürzlich kennen. Sie war aus Frankfurt am Main ins Nahe-Land …

Kommentar: Effizienz und/oder Beliebigkeit – Ready? Agile? Go!

, ,

Einen Reifenhersteller zu finden, der wirklich nur eine Marke in seinem Portfolio hat, ist nahezu ein Ding der Unmöglichkeit. Selbst Nokian Tyres oder Pirelli, welche die Existenz ihrer Zweitmarken Nordman bzw. Formula nicht gerade an die große Glocke …

Mit CST führt Maxxis eine weitere Reifenmarke im Pkw-/SUV-/Llkw-Segment ein

, , ,

Das Kürzel CST steht für Cheng Shin Tire und ist in hiesigen Regionen bislang vor allem ein Begriff im Zusammenhang mit entsprechenden ATV-/Quad-Bereifungen des taiwanesischen Reifenherstellers Cheng Shin Rubber. Weit bekannter dürfte aber dessen Marke Maxxis sein, für …

Erste Maschine im neuen Conti-Reifenwerk in Thailand aufgestellt

Continental kommt mit dem Bau seines neuen Reifenwerkes in Rayong (Thailand) offenbar wie geplant voran. Denn gerade ist die erste Maschine in der Fabrik installiert worden, die Anfang 2019 offiziell ihren Betrieb aufnehmen soll. Mit 180 Gästen wurde …

Ball wird Nachfolger des bei Cooper beförderten Kortokrax

Mit Wirkung zum 19. März wird Christopher Ball Senior Vice President der Cooper Tire & Rubber Company und President mit Blick auf das nordamerikanische Reifengeschäft des Unternehmens. In dieser Funktion berichtet er an Brad Hughes, President und Chief

„Aspire XP“ löst Apollos „Aspire 4G“ und „Apterra HP“ ab

Unter dem Namen „Aspire XP“ bringt Apollo Tyres im März einen neuen Sommerreifen auf den Markt. Er basiert demnach auf den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Konstruktion und Materialtechnologien, soll hervorragenden Fahrkomfort mit hoher Sicherheit kombinieren sowie die …

Dreistelliges Conti-Millioneninvest in Mexiko

,

Unbeeindruckt von der „America-First“-Politik des US-Präsidenten Donald Trump und dessen Plänen, eine Mauer zu seinem südlichen Nachbarn Mexiko zu errichten und Importe von dort gegebenenfalls mit Strafzöllen zu belegen, will Continental in dem Land weiter investieren. Denn der …

Kooperation zwischen 4Jet und LY-Holding

,

Die 4Jet Technologies GmbH (Alsdorf) und die LY-Holding GmbH (Michelstadt) haben auf der diesjährigen Tire Technology Expo eine Kooperation angekündigt. Letzteres Unternehmen bietet seinen internationalen Kunden zukünftig eine Dienstleistung für die Reinigung von Reifenformen mit 4Jet-Lasersystemen an. „LY …

„Family Day“ für neue Nexen-Mitarbeiter

Mehr als 30 neue Mitarbeiter aus allen europäischen Abteilungen hat Nexen Tire zu einem internen „Family Day“ nach Tschechien eingeladen. Dort wurden sie von dem südkoreanischen Reifenhersteller über die aktuellsten Entwicklungen in den Unternehmensbereichen Technik, Produkt, Qualitätsmanagement und …