Beiträge

Tweel-Reifen noch nichts für Pkws – PAX-System kein Präzedenzfall

Michelins Nordamerika-Chef Pete Selleck wandte sich gestern anlässlich der Einweihung der neuen Tweel-Fabrik in Piedmont (South Carolina) gegen Spekulationen, wonach die Luftlosreifen des französischen Herstellers schon bald auch auf Pkws verbaut werden könnten. Als Michelin die Eröffnung der …

US-Sammelklage wegen PAX-Notlaufreifen abgewandt

Michelin North America Inc. und die Honda Motor Co. Inc. haben eine Sammelklage in den Vereinigten Staaten offenbar außergerichtlich abwenden können. Verbraucher hatten Klage eingereicht, das von Honda auf mehreren Modellen in den USA verbaute PAX-System Michelins führe …

Rollwiderstand und nichts als der Rollwiderstand?

,

Bei neuen (Pkw-)Reifenmodellen scheint momentan vor allem ein Aspekt im Vordergrund zu stehen: ein möglichst niedriger Rollwiderstand, um den Kraftstoffverbrauch und auf diese Weise zugleich die Kohlendioxidemissionen damit bereifter Fahrzeuge zu reduzieren. Doch welche Trends beschäftigen die Entwickler …

PAX-System von Michelin nun wohl endgültig tot

Nachdem Michelin jüngst angekündigt hatte, die Weiterentwicklung seines stützringbasierten Notlaufreifensystems PAX nicht mehr voranzutreiben, will man es nun offensichtlich auch Fahrzeugherstellern nicht mehr andienen. Das jedenfalls hat nach Informationen der New York Times die Unternehmenssprecherin Lynn Mann in …

Michelin stoppt PAX-Entwicklung

Michelin habe die weitere Entwicklung des Rad-Reifen-Systems PAX gestoppt, heißt es bei Tire Business unter Berufung auf Philippe Denimal, Forschungsdirektor am Michelin-Technologiezentrum Ladoux. Die Marktnachfrage sei nicht ausreichend, um die Kosten dafür zu rechtfertigen.…

Montagefluid speziell für Runflat-Reifen

Rema Tip Top hat jetzt unter dem Markennamen Remaxx, unter dem man bis zur Reifenmesse im kommenden Jahr noch weitere Produkte aus der eigenen Produktpalette der Montierhilfsmittel einordnen will, ein neues Montagefluid speziell für Runflat-Reifen ins Lieferprogramm aufgenommen. …

US-Anwälte klagen erneut wegen Notlaufreifen

Anwälte haben nun bereits die zweite Sammelklage wegen vermeintlich fehlerhafter Notlaufreifen vor einem kalifornischen US-Gericht eingereicht. Während Toyota sowie Bridgestone und Dunlop bereits 2005 angeklagt wurden (es gab eine außergerichtliche Einigung), wird im aktuellen Fall behauptet, Reifen des …

Runflats/TPMS ein, aber nicht ausschließliches Thema

Wie bereits vor zwei Jahren ist es dem TÜV Süd Automotive auch mit der „tire.wheel.tech 2006“ wieder gelungen, Anfang Dezember vergangenen Jahres gut 170 Teilnehmer anzuziehen. Diesmal fand die Fachtagung zwar nicht in der Münchner Zentrale des TÜV …

Prognose: 25 Prozent aller Neufahrzeuge 2008 ohne Ersatzrad

Laut Stephen Dolby, Product Marketing Manager Michelin UK, geht man bei dem Reifenhersteller davon aus, dass 2008 rund ein Viertel aller Neufahrzeuge ohne Ersatzrad ausgeliefert wird. Das berichtet jedenfalls Autoinformationsdienst Motortorque unter www.askaprice.com. Denn beispielsweise mit Notlaufsystemen …

IAA-Premiere: „Primacy HP“ von Michelin

Mit dem Michelin „Primacy HP“ präsentiert Michelin auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt einen vollständig neuen Reifen für den europäischen Markt, der sich durch außergewöhnliche Leistungseigenschaften in drei Schlüsselbereichen auszeichnen soll. Erstens stelle er – so Michelin …