Tag: Österreich

Berichten zufolge neues SRI-Distributionzentrum in Ungarn geplant

Berichten zufolge neues SRI-Distributionzentrum in Ungarn geplant

Dienstag, 17. September 2013 | 0 Kommentare

Wie Onlinemedien aus Ungarn unter Berufung auf eine entsprechende Meldung in der Zeitung Napi Gazdaság berichten, trägt sich Sumitomo Rubber Industries Ltd. offenbar mit dem Gedanken, in dem Land ein neues Distributionszentrum für den europäischen Markt zu errichten. Demnach ist als wahrscheinlicher Standort die Region um das nahe der Grenze zu Österreich gelegene bzw. nur knapp 100 Kilometer von der Hauptstadt der Alpenrepublik entfernte Mosonmagyaróvár auserkoren. Weitere Details dazu werden zwar nicht genannt, wohl aber vermutet man, dass das Projekt in Verbindung mit dem SRI-Investment in ein neues Werk in der Türkei stehen könnte. cm.

Lesen Sie hier mehr

Kommende Woche ÖAMTC-Symposium „Reifen und Fahrwerk“

Dienstag, 17. September 2013 | 0 Kommentare

Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touringclub (ÖAMTC) veranstaltet am 24. September zum mittlerweile bereits elften Mal sein Symposium „Reifen und Fahrwerk“. Dazu lädt der Automobilklub ins Hauptgebäude der Technischen Universität Wien ein. Die Veranstaltung findet diesmal unter dem Leittitel „‚Haftungsfrage’ – Was Fahrzeug und Straße verbindet“ statt, und wie immer sollen zahlreiche internationale Referenten das Ganze aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten. Anmeldungen zum Symposium und eine Bestellung des Detailprogramms sind telefonisch unter der Nummer +43/(0)1/71199-21218 oder per E-Mail an stefan.tschernutter@oeamtc.

Lesen Sie hier mehr

Große Freude über den 1.111. Facebook-Fan bei CaMoDo

Freitag, 13. September 2013 | 0 Kommentare

Bei der CaMoDo Automotive AG freut man sich, die Marke von 1.111 Facebook-Fans erreicht zu haben. „Unser Jahresziel war es, 1.000 Fans für unsere Facebook-Seite zu gewinnen. Dass wir dies bereits Monate vorher realisieren konnten, freut uns sehr und macht uns natürlich auch sehr stolz“, sagt Simone Esser, Regional Manager für Deutschland und Österreich bei dem Betreiber der B2B-Reifenhandelsplattform Tyre100. cm.

Lesen Sie hier mehr

Personelle Veränderungen im Michelin-Vertrieb

Personelle Veränderungen im Michelin-Vertrieb

Dienstag, 10. September 2013 | 0 Kommentare

Leitete Jürgen Ihl (48) bei Michelin bis dato den Geschäftsbereich Zweiradreifen für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie Zentraleuropa, so ist er nun neuer Vertriebsdirektor für Landwirtschaftsreifen mit Zuständigkeit für die DACH-Märkte. Seine Nachfolge bei den Zweiradreifen tritt dafür Thilo Ehnis (32) an. Ihl übernimmt die Position von Walter Huttinger, der sich nach mehr als 40 aktiven Jahren im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet. Ihl verfügt über eine kaufmännische Ausbildung und verantwortete in seiner 26-jährigen Laufbahn bei Michelin verschiedene Positionen im Innen- und Außendienst. Ehnis absolvierte ab 2001 ein duales Studium bei Michelin und an der damaligen Berufsakademie Karlsruhe. Ab 2004 hatte der Diplom-Betriebswirt (BA) verschiedene verantwortliche Positionen im Vertrieb inne.

Lesen Sie hier mehr

Hornung eröffnet Tuningshop im Netz

Hornung eröffnet Tuningshop im Netz

Montag, 26. August 2013 | 0 Kommentare

Gottfried Hornung kann nach eigenen Worten auf 30 Jahre Berufserfahrung zurückblicken, die er zu großen Teilen in der Tuningbranche gesammelt hat. Deswegen hat sich der Michelstädter – unter anderem viele Jahre als technischer Leiter bei Lexmaul tätig und vertraut mit Dingen wie Motorenumbau/Motortuning, Turboumbauten, Einzeldrosselanlagen, Geräuschmessungen oder Vorbereitungen zu TÜV-Einzelabnahmen – dazu entschlossen, unter dem Motto „... der Shop vom Meister“ unter www.hornung-tuning.de einen eigenen Tuningshop zu eröffnen. Bei dem neuen Unternehmen soll vor allem eine fundierte Beratung an erster Stelle stellen, wobei insbesondere auch der Import/Vertrieb von Sportauspuffanlagen/Fächerkrümmern der schwedischen Firma Ray bzw. deren Produktlinie Simons sowie Leistungssteigerungen der Firma Steinauer aus Österreich einen Schwerpunkt bilden.

Lesen Sie hier mehr

Alufelgenkonfigurator kommt bei den CaMoDo-Kunden gut an

Alufelgenkonfigurator kommt bei den CaMoDo-Kunden gut an

Freitag, 23. August 2013 | 0 Kommentare

Im Frühjahr hatte die CaMoDo AG (Erftstadt) auf der von ihr hierzulande unter dem Namen Tyre100 betriebenen B2B-Reifenplattform einen neuen Alufelgenkonfigurator integriert. Nach den ersten Monaten zieht das Unternehmen nun eine erste Zwischenbilanz, und die fällt positiv aus, weil er bei den Kunden offenbar recht gut ankommt. „So konnten im ersten Monat nicht nur die Umsätze, sondern auch gleichzeitig die Menge der Felgenangebote um mehr als zehn Prozent gesteigert werden“, sagen die Erftstädter, die aufbauend darauf den Umsatz an Alufelgen binnen der kommenden beiden Jahre um nicht weniger als 300 Prozent steigern wollen. Doch der Alufelgenkonfigurator ist nicht die einzige Erfolgsmeldung aus dem Hause CaMoDo: Dort freut man sich außerdem über nach eigenen Aussagen mittlerweile mehr als 71.000 Kundenregistrierungen sowie darüber, dass sich 31 der bestehenden Lieferanten des Unternehmens dazu entschlossen haben, ihre Produkte zusätzlich auch in den Tyre100- bzw. Pneus100-Auslandsportalen in Österreich respektive Frankreich anzubieten. Außerdem zähle die CaMoDo-Facebook-Seite schon über 950 sogenannte „Fans“, sodass das diesbezüglich angepeilte Jahresziel von mehr als 1.000 in greifbare Nähe rücke. cm.

Lesen Sie hier mehr

Agrar- und EM-Reifengeschäft von Alpine in Österreich an Bohnenkamp

Agrar- und EM-Reifengeschäft von Alpine in Österreich an Bohnenkamp

Montag, 19. August 2013 | 0 Kommentare

Europas größter Vermarkter von Landwirtschaftsreifen und Spezialanbieter von EM- und Industriereifen Bohnenkamp (Osnabrück) übernimmt das Handelsgeschäft mit Landwirtschafts- und Erdbewegungsmaschinenreifen der Alpine Reifenhandelsges.m.b.H in Österreich. Das gaben beide Unternehmen im Rahmen der Vertragsunterzeichnung in Klagenfurt bekannt. Zeitgleich mit der Vertragsunterzeichnung gab die Bohnenkamp AG auch die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft Bohnenkamp Austria GesmbH mit Sitz in Linz bekannt.

Lesen Sie hier mehr

Anlässlich seines Firmenjubiläums verlost Metzeler 150 Motorradreifensätze

Donnerstag, 8. August 2013 | 0 Kommentare

In diesem Jahr besteht Metzeler bekanntlich seit 150 Jahren. Damit auch Biker diesen runden Geburtstag mitfeiern können, verlost die heute zum Pirelli-Konzern gehörende Marke 150 Motorradreifensätze. Die Chance darauf hat, wer im Zeitraum 1. August bis zum 30. September einen Satz Metzeler-Reifen in Deutschland und Österreich kauft und sich unter der Internetadresse www.metzeler.com mittels Onlineformular entsprechend registriert. Unter allen Einsendungen entscheidet das dann das Los – die Gewinner werden demnach per E-Mail benachrichtigt. cm.

Lesen Sie hier mehr

Peter Sponagel geht in Ruhestand, Stephan Rau wird Nachfolger beim WdK

Peter Sponagel geht in Ruhestand, Stephan Rau wird Nachfolger beim WdK

Donnerstag, 1. August 2013 | 0 Kommentare

Mit Wirkung zum 1. August hat Stephan Rau die Technische Geschäftsführung des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) übernommen. Damit tritt er die Nachfolge von Peter Sponagel an, der nach 20 Jahren in dieser Position in den Ruhestand tritt, dem WdK aber als Berater noch verbunden bleiben wird. Rau wird als ausgewiesener Automobil- und Kautschukexperte beschrieben. Bis 2006 war er als Ingenieur für die Stuttgarter Magna Car Top Systems GmbH tätig, danach übernahm er verschiedene Positionen bei der Michelin Reifenwerke GmbH & Co. KgaA (Karlsruhe), unter anderem als Leiter Produkt- und Motorsportkommunikation, im Team der Challenge Bibendum 2011 in Berlin sowie zuletzt die des Technischen Verantwortlichen für die Lkw-Erstausrüstung Deutschland, Österreich, Schweiz. cm .

Lesen Sie hier mehr

Am 20. August starten Trosts „Werkstatttage“ in Süddeutschland/Österreich

Am 20. August starten Trosts „Werkstatttage“ in Süddeutschland/Österreich

Donnerstag, 1. August 2013 | 0 Kommentare

Unter dem Motto „Maschinen, Geräte und Werkzeuge zum Anfassen“ finden vom 20. August bis zum 9. Oktober die sogenannten „Werkstatttage“ der Trost Auto Service Technik SE in Süddeutschland und Österreich statt. An insgesamt 38 Terminen können Kunden des Unternehmens Werkstattausrüstungsgeräte testen und einem Blick in die Räumlichkeiten von Trost-Verkaufshäusern in Hessen, Rheinpfalz, Baden-Württemberg und Südbayern werfen. Außerdem steht am 21. September Wien auf dem Tourenplan, womit dort gleichzeitig die Eröffnung der neuen Zentrale gefeiert wird. Präsentiert werden sollen bei den Veranstaltungen Neuigkeiten aus den Themenbereichen Achsvermessung, Bremsendienst, Diagnose, Hebezeuge, Klimaservice, Karosserie, Reifenservice, Reinigung und Werkzeuge. „Unsere Gäste dürfen wieder ein abwechslungsreiches Programm und sehr interessante Angebote erwarten. Wir bieten Maschinen, Geräte und Werkzeuge zum Anfassen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Lesen Sie hier mehr