Tag: Nachhaltigkeit

Michelin beteiligt sich an ATU

Michelin beteiligt sich an ATU

Dienstag, 13. Februar 2018 | 0 Kommentare

Um das Wachstum der Ende 2016 von ihr übernommenen deutschen Werkstattkette ATU voranzutreiben, hat sich deren neuer Eigner – die französische Mobivia-Gruppe – mit Michelin zusammengetan: Der aus demselben Land stammende Reifenhersteller hat sich für 60 Millionen Euro eine 20-prozentige Minderheitsbeteiligung an dem Autoservicedienstleister gesichert, bei dem das Kürzel für Autoteile Unger steht. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbshüter. Beide Seiten wollen ihre Kräfte bzw. Expertise in ihren jeweils angestammten Märkten bündeln, um so einerseits die Kundenerfahrung zu verbessern sowie andererseits die Entwicklung ATUs in Deutschland, Österreich und Schweiz zu unterstützen. Yves Chapot – Executive Vice President Automotive Business Lines & Asia, Africa, India and Middle East Regions sowie designierter neuer Managing Partner bei Michelin – bezeichnet Mobivia als Benchmark in Bezug auf Autoservicedienstleistungen in mehreren Ländern Europas. „Mit mehr als 110 Jahren Erfahrung in diesen Märkten ist Michelin mit den Bedürfnissen und den spezifischen Anforderungen in diesen Ländern vertraut. Deswegen wollten wir unsere Kräfte bündeln, um das Kundenerlebnis weiter zu verbessern und unser Mobilitätsangebot zu präsentieren“, ergänzt er. cm

Lesen Sie hier mehr

„Acorus“ ein NAIAS-Thema bei Michelin – „Challenge Design“ wird „Movin’On“-Teil

„Acorus“ ein NAIAS-Thema bei Michelin – „Challenge Design“ wird „Movin’On“-Teil

Mittwoch, 17. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Ausgabe 3/2017 von Contis VisionZeroNews jetzt verfügbar

Ausgabe 3/2017 von Contis VisionZeroNews jetzt verfügbar

Mittwoch, 13. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nachhaltigkeitsauszeichnung für GRI

Nachhaltigkeitsauszeichnung für GRI

Montag, 20. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

DJSI World: Nokian Tyres, Hankook Tire und Bridgestone besonderes nachhaltig

DJSI World: Nokian Tyres, Hankook Tire und Bridgestone besonderes nachhaltig

Mittwoch, 27. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Grundsteinlegung für drittes Nokian-Reifenwerk

Grundsteinlegung für drittes Nokian-Reifenwerk

Donnerstag, 21. September 2017 | 0 Kommentare

Mit einer entsprechenden Zeremonie hat Nokian Tyres die Grundsteinlegung für sein drittes Reifenwerk gefeiert. Errichtet wird die neue Produktionsstätte in Dayton (Rhea County, Tennessee/USA), was sie zur ersten des finnischen Unternehmens in Nordamerika macht – von den beiden bisher bestehenden Fabriken befindet sich die eine im Heimatland Nokians und die andere in Russland. Angepeilt wird mit dem neuen Standort eine Erweiterung der eigenen Produktionskapazitäten um jährlich bis zu vier Millionen Einheiten, wobei angrenzend an das neue Werk auch ein Vertriebszentrum mit einer Lagerkapazität von 600.000 Reifen errichtet wird. Der Baubeginn ist für Anfang 2018 geplant, die ersten Reifen sollen zwei Jahre später vom Band laufen. „Die Investition in Tennessee unterstützt die Wachstumsziele von Nokian Tyres und hilft uns dabei, Kunden in Nordamerika bestmöglich zu bedienen“, meint Hille Korhonen, Präsidentin und CEO von Nokian Tyres. Die neue Fabrik wird sich demnach vor allem auf Reifen für nordamerikanische Fahrzeuge und Kleinlastwagen konzentrieren, wobei die volle Produktionskapazität von vier Millionen Reifen pro Jahr bis 2022 erreicht werden soll. „Mit der Steigerung der Produktionskapazitäten können wir Lieferzeiten verkürzen, unser Produktportfolio erweitern und unsere Kunden weltweit bestmöglich bedienen“, erklärt Pontus Stenberg, Vice President Sales bei Nokian Tyres. cm

Lesen Sie hier mehr

Joint Venture von Michelin und Maxion Wheels?

Joint Venture von Michelin und Maxion Wheels?

Dienstag, 5. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Auch beim Einkauf will Conti die Nachhaltigkeit steigern

Auch beim Einkauf will Conti die Nachhaltigkeit steigern

Dienstag, 5. September 2017 | 0 Kommentare

Hat Continental vor Kurzem erst verlautbaren lassen, über eine Kooperation mit dem Materiallieferanten Kordsa die Nachhaltigkeit im Reifenbau erhöhen zu wollen, beschreitet das Unternehmen diesen Weg auch in Sachen Einkauf. Für die Auswahl und Bewertung ihrer Lieferanten hat der in Hannover ansässige Konzern nach einem mehrstufigen Auswahlprozess daher den Dienstleister Eco Vadis beauftragt, auf der Basis von standardisierten Fragebögen eine kontinuierliche Nachhaltigkeitsbewertung bestehender sowie potenzieller Lieferanten durchzuführen. „Nachhaltigkeit gewinnt nicht nur für die Auslegung vieler unserer Produkte zunehmend an Bedeutung für uns, auch über die Entwicklung unserer Produkte hinaus. Auch im Einkauf haben wir angefangen, bei unseren wichtigsten Dienstleistern für Rohstoffe, Frachten und Investitionen die Priorität für nachhaltiges Handeln zu erhöhen“, sagt Nikolai Setzer, der im Vorstand der Continental AG für den Konzerneinkauf und die Division Reifen verantwortlich ist. „Der Aufwand dafür ist enorm, denn wir müssen hier bereits für bestehende Lieferanten eine Größenordnung von hunderten von Unternehmen abdecken. Aber wir wollen im Konzerneinkauf besonders für die Rubber Group ein Zeichen für noch mehr Nachhaltigkeit setzen, denn der Großteil wird von Rohstofflieferanten in der Rubber Group bezogen“, ergänzt er. Bis Ende 2017 will man bereits 200 Lieferanten und damit mehr als 80 Prozent des Rohstoffeinkaufswertes bewertet haben. cm [caption id="attachment_129506" align="aligncenter" width="580"]  [/caption]

Lesen Sie hier mehr

Fünfte Ausgabe von Coopers CSR-/Nachhaltigkeitsbericht erschienen

Fünfte Ausgabe von Coopers CSR-/Nachhaltigkeitsbericht erschienen

Mittwoch, 23. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

General Motors setzt auf nachhaltige Kautschukproduktion

General Motors setzt auf nachhaltige Kautschukproduktion

Dienstag, 16. Mai 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr