Beiträge

Personelle Umbesetzungen mit der Marke Dunlop im Fokus

, ,

Bei Goodyear Dunlop gibt es einige personelle Veränderungen in der Führungsmannschaft vor allem mit Blick auf die Marke Dunlop.

So ist Andy Marfleet – bis dato Marketingmanager in Sachen Dunlop-Motorradreifen mit Zuständigkeit für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, …

WM-Motorradrennserie Moto-E mit Michelin als Reifenausrüster

, ,

Wenn die Moto-E-Motorradweltmeisterschaftsserie 2019 startet, dann werden die elektrisch angetriebenen Rennmaschinen samt und sonders auf Reifen des Herstellers Michelin rollen. Denn Dorna Sports als Vermarkter sowie der Motorradweltverband FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme) als Ausrichter haben sich für …

Moto2/Moto3 weitere drei Jahre mit Dunlop als exklusivem Reifenpartner

, ,

Als Dunlop Anfang 2015 bekannt gab, auch weiterhin im Moto2- und Moto3-Klassement des Motorrad-Grand-Prix als Reifenausrüster zu fungieren, hatte man zwar nichts Genaues zur Vertragslaufzeit gesagt, doch legt man sich im Motorsport diesbezüglich üblicherweise ja für drei Jahre …

Diesjähriger Sieger Dunlops „#ForeverForward”-Wettbewerb steht fest

Nach Philipp Öttl in der Saison 2015 und Fabio Di Giannantonio 2016 geht der von Dunlop ausgelobte „#ForverForward Award“ in diesem Jahr an den im Moto3-Klassement startenden Motorradrennfahrer Andrea Migno. Denn im aktuellen Motorsportjahr war er derjenige, der …

Goubert verlässt Michelin und wird Executive Director der Moto-E-WM

, ,

Als Veranstalter des Motorrad-Grand-Prix hat Dorna Sports bekannt gegeben, Nicolas Goubert als Executive Director der neuen Weltmeisterschaftsserie Moto-E verpflichtet zu haben. Das ist gleichbedeutend damit, dass der Franzose nach 28 Jahren in Diensten von Michelin dem Reifenhersteller den …

MotoGP bis 2023 weiterhin exklusiv auf Michelin-Reifen

, ,

Als Ausrichter der Motorradrennserie hat Dorna Sports bestätigt, dass Michelin auch weiterhin exklusiver Reifenausrüster der MotoGP bleiben wird.

Beide Seiten haben demnach die Gültigkeit ihrer vertraglichen Vereinbarung bis zum Jahr 2023 verlängert. Seit der Saison 2016 liefert der …

Di Giannantonio Gewinner bei Dunlops diesjähriger „ForeverForward Trophy”

,

Als offizieller Reifenausrüster des Moto2- und Moto3-Klassements beim Motorrad-Grand-Prix hat Dunlop nach der Premiere 2015 in diesem Jahr erneut die „ForeverForward Trophy“ in diesen beiden Klassen ausgeschrieben. Zudem will die Reifenmarke dies auch 2017 fortsetzen. Bewertet wird dabei …

Kommentar: Auch ganz allein kann man doppelt verlieren

,

Als es in Rennserien wie der Formel 1 oder im Motorrad-Grand-Prix noch Wettbewerb zwischen verschiedenen Reifenherstellern gab, wurden von so manchem Fahrer des Öfteren seine schwarzen Gummirundlinge dafür verantwortlich, wenn es mal wieder nicht zum Sieg gereicht hatte. …

Öttl ist erster Gewinner von Dunlops „#ForeverForward”-Wettbewerb

, ,

In dieser Saison hat Dunlop erstmals den „#ForeverForward”-Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Sieger ist, wer in den von der Marke exklusiv ausgerüsteten Motorradrennserien Moto2 und Moto3 übers Jahr zusammengerechnet im Vergleich zur jeweiligen Startposition die meisten Plätze in …

Letzte Moto2-/Moto3-Saisonvorbereitungen Mitte März

,

Für den 17. März sind in Jerez (Spanien) die letzten Vorbereitungen für die diesjährige Moto2- und Moto3-Saison terminiert. Die neuen Reifenspezifikationen für 2015 hat Dunlop als Exklusivausrüster beider Serien den Fahrern zwar schon im Herbst vergangenen Jahres zur