people

Beiträge

Hankook blickt auf ein erfolgreiches Motorsportjahr 2018 zurück

Die Motorsportsaison 2018 neigt sich dem Ende entgegen und Hankook blickt schon jetzt auf ein „erfolgreiches Jahr“ zurück. Der Reifenhersteller belieferte anspruchsvolle und prestigeträchtige Serien, unter anderem die DTM, die Formel-3-Euopameisterschaft der FIA, die 24H Series powered by …

Formel-3-EM und Hankook-Rennreifen das Sprungbrett in die Formel 1

Bei der FIA Formel-3-Europameisterschaft haben die 21 jungen Fahrer aus 14 Nationen bisher 15 Läufe absolviert. Am nächsten Wochenende beginnt für die Nachwuchspiloten in Silverstone die zweite Halbzeit. Danach folgen vier weitere Tourstopps, die alle parallel zur DTM …

Pirellis „Hot-Laps“-Programm mit Hamilton und Alonso am Steuer

Auf dem Bahrain International Circuit starteten Pirelli und die Formel 1 gestern das neue „Formel-1-Pirelli-Hot-Laps“-Programm. Auf dem Track wird am Wochenende das zweite Rennen der diesjährigen Formel-1-Weltmeisterschaft ausgetragen, die Pirelli bekanntlich exklusiv mit Reifen ausrüstet. „Zugleich beginnt mit …

Rekordversuch mit Kumho-bereiftem Elektrorenner

, ,

Der koreanische Reifenhersteller Kumho ist mit dem vorwiegend aus Studenten der TU Eindhoven (Niederlande) bestehenden Team „InMotion“ eine Partnerschaft eingegangen. Zusammen will man mit einem vollelektrischen Rennwagen demnach nichts weniger als „die Zukunft des Rennsportes neu schreiben“: Denn …

Die Formel 1-Saison 2016 – Pirelli in Zahlen

Pirelli erinnert sich an die Formel 1-Saison 2016 mit Zahlen:

Reifen

Gesamtzahl der 2016 von Pirelli gelieferten Formel 1-Reifen: 42.792. Davon wurden 38.112 Reifen zu den Rennwochenenden an die Strecken transportiert, die übrigen 4.680 wurden bei Tests eingesetzt. …

Gut 1.800 km bei den letzten Formel-1-Reifentests dieses Jahres abgespult

,

Planmäßig hat Pirelli gestern die letzten Testfahrten dieses Jahres mit den neuen breiteren Formel-1-Reifen für die Saison 2017 auf dem Yas-Marina-Kurs in Abu Dhabi abgeschlossen. Dabei kamen freilich noch nicht die im nächsten Jahr an den Start gehenden …

Kumho Tyre seit 15 Jahren Exklusivausrüster der Formel-3-Masters

,

Bei dem diesjährigen Masters of Formula 3 starteten die Top-Teams der Formel 3 wieder auf Kumho-Rennsportreifen. Der koreanische Hersteller ist seit mittlerweile 15 Jahren offizieller Reifenausrüster beim traditionsreichen Dünenrennen im niederländischen Badeort Zandvoort. Bei der diesjährigen Auflage am …

Formel-3-Teams fahren auf Kumho Rennreifen bei den Zandvoort Masters

Auf Rennreifen von Kumho starten die Top-Teams der Formel 3 bei den diesjährigen Zandvoort Masters. Der koreanische Hersteller ist seit mittlerweile 15 Jahren offizieller Reifenausrüster beim traditionsreichen Rennen im niederländischen Zandvoort. Bei der diesjährigen Auflage am Wochenende des …

Formel-1-Auto auf Pewag-Schneeketten

,

Ein Formel-1-Auto auf der Skipiste dürfte eine echte Rarität sein. Beim spektakulären Red Bull Showrun in Kitzbühel konnten rund 3.500 Zuseher live miterleben, wie sich ein RB7, Weltmeistermeisterauto von 2011, ausgestattet mit Schneeketten des österreichischen Kettenherstellers Pewag durch …

Hankook sponsert ein weiteres Jahr die FIA-Formel-3-Europameisterschaft

Reifenhersteller Hankook ist 2015 bereits das vierte Jahr in Folge der offizielle Reifenausrüster der FIA-Formel-3-Europameisterschaft. Der Auftakt der diesjährigen Rennsaison fand vom 10. bis zum 12. April im englischen Silverstone statt. Die offizielle europäische Meisterschaft umfasst 33 Rennen …