Tag: Flottengeschäft

„Best-Brand“-Auszeichnung für Conti Ausdruck der Qualität seiner Produkte/Services

„Best-Brand“-Auszeichnung für Conti Ausdruck der Qualität seiner Produkte/Services

Dienstag, 23. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Broschüre „Runderneuerung verstehen“ in überarbeiteter Fassung verfügbar

Broschüre „Runderneuerung verstehen“ in überarbeiteter Fassung verfügbar

Mittwoch, 17. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Goodyear lässt TruckForce-Partner zukünftig extern auditieren

Goodyear lässt TruckForce-Partner zukünftig extern auditieren

Donnerstag, 11. Januar 2018 | 0 Kommentare

Goodyear übergibt sukzessive die Auditierung der 420 TruckForce-Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz an ein europaweit tätiges anerkanntes Prüfinstitut. Damit stelle der Reifenhersteller sicher, dass seine Partnerunternehmen in ganz Europa einheitliche Standards erfüllen. „Es ist Teil unserer Strategie, unser Serviceangebot kontinuierlich auszubauen“, betont Christian Fischer, Manager Marketing Commercial Tires D-A-CH. „Dass nun nicht mehr die eigenen Mitarbeiter auditieren, sondern ein externes Prüfinstitut, ist Teil dieser Serviceoffensive.“

Lesen Sie hier mehr

2022 soll der brasilianische Runderneuerungsmarkt 1,1 Millarden Dollar schwer sein

2022 soll der brasilianische Runderneuerungsmarkt 1,1 Millarden Dollar schwer sein

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Dataforce: Flottenmarkt mit dem dritten Rekordjahr in Folge

Dataforce: Flottenmarkt mit dem dritten Rekordjahr in Folge

Dienstag, 9. Januar 2018 | 0 Kommentare

Das Jahr 2017 endete mit einem leichten Rückgang der Neuzulassungen im Dezember heißt es vom Frankfurter Unternehmen Dataforce. Nur wenige Marktsegmente hätten sich dem entziehen können. Nichtsdestotrotz habe relevante Flottenmarkt bereits zum dritten Mal in Folge einen neuen Zulassungsrekord erreicht und auch insgesamt seien so viele Autos gekauft worden wie lange nicht mehr.

Lesen Sie hier mehr

„The Tire Cologne“ – Von der Reifen- zur Mobilitätsmesse

„The Tire Cologne“ – Von der Reifen- zur Mobilitätsmesse

Dienstag, 9. Januar 2018 | 0 Kommentare

Mit einer europäischen Pressekonferenz Mitte/Ende November hat die Koelnmesse GmbH die heiße Phase vor der Premiere der „The Tire Cologne“ vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2018 eingeläutet. Mit ihr sollen eingetretene Pfade verlassen und der Entwicklung in der Automotive-Branche Rechnung getragen werden. Oder wie Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, es formuliert: Die „Tire Cologne“ soll mehr sein als nur eine andere Reifenmesse bzw. alter Wein in neuen Schläuchen – er sieht sie besser beschrieben auf dem Weg hin zu einer Mobilitätsmesse. In den noch ausstehenden Monaten bis zu deren Start wollen die Kölner seinen Worten zufolge jetzt jedenfalls „nicht vom Gas gehen“. Im Gegenteil: Sie sind festen Willens, das zusammen mit dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) initiierte „gemeinsame Wagnis“ einer neuen Reifenmesse an einem neuen Standort zu einem Erfolg zu führen. „Die Erwartungen sind zu recht hoch. Aber wir sind uns sicher, es zu schaffen“, so Böse. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Zuwachs für die Maxxis-Reifenfamilie „Vansmart“

Zuwachs für die Maxxis-Reifenfamilie „Vansmart“

Donnerstag, 4. Januar 2018 | 0 Kommentare

Maxxis erweitert seine „Vansmart“ genannte Llkw-Reifenfamilie um ein neues Profil für den Einsatz im Sommer. Das „Vansmart MCV3+“ genannte Modell, auf das die zum taiwanesischen Hersteller Cheng Shin gehörende Marke schon bei der Reifenmesse 2016 einen ersten Blick gewährt hatte, soll zur jetzt folgenden Markteinführung ab Frühjahr in 29 Größen mit Breiten von 175 bis 235 Millimetern sowie für Felgendurchmesser von 14 bis 17 Zoll zur Verfügung stehen. Der Reifen sei exakt auf die Anforderungen der gewerblichen Nutzung zugeschnitten, heißt es. „Mit dem ‚Vansmart MCV3+‘ bietet Maxxis einen Sommerreifen für Leicht-Lkw der neuesten Generation. Unsere Kunden erhalten einen Reifen, der den Anspruch an Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit in dieser Klasse erfüllt“, verspricht Dirk Rohmann als Geschäftsführer der Maxxis International GmbH. Bei dem neuen Modell setzt man demnach erstmals bei einem seiner Llkw-Reifen auf einen Silicaanteil in der Laufflächenmischung, damit es sowohl beim Grip als auch bei der Laufleistung und dem Rollwiderstand wesentlich besser abschneidet als sein Vorgänger. In diesem Zusammenhang wird nicht zuletzt auf die gleich um zwei Klassen bessere Einstufung beim EU-Reifenlabel verwiesen. cm

Lesen Sie hier mehr

Nordamerikanischer Markt für runderneuerte Nfz-Reifen soll kaum wachsen

Nordamerikanischer Markt für runderneuerte Nfz-Reifen soll kaum wachsen

Montag, 18. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Continental liefert digitalen Schlüsselservice für Avis

Continental liefert digitalen Schlüsselservice für Avis

Mittwoch, 13. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hämmerling nimmt Hamburger Molkerei exklusiv mit Athos unter Vertrag

Hämmerling nimmt Hamburger Molkerei exklusiv mit Athos unter Vertrag

Montag, 11. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Die Hämmerling-Gruppe konnte eine Hamburger Molkerei im Rahmen eines umfassenden, zwölf Monate dauernden Vergleichstests davon überzeugen, die bisher in der Flotte gefahrenen Reifenfabrikate durch Lkw-Reifen der Hämmerling-Eigenmarke Athos zu ersetzen. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe man für den Vergleichstest vier komplett gleichartige neue DAF-Zugmaschinen der Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG mit Athos-Reifen sowie den Reifen von drei Premiumherstellern ausgestattet; nach einem gewissen Zeitraum bzw. einer gewissen Kilometerleistung seien dann die Reifen unter den Zugmaschinen mehrfach gewechselt worden, so dass jeder der vier Lkws für einen bestimmten Zeitraum einen Reifensatz von jedem der vier in den Test einbezogenen Reifenmarken fuhr.

Lesen Sie hier mehr