Tag: Emigholz

Team-Gesellschafter tagen: Anforderungen der zunehmenden Digitalisierung

Team-Gesellschafter tagen: Anforderungen der zunehmenden Digitalisierung

Mittwoch, 24. Mai 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Emigholz veranstaltet Managementversammlung bei Heuver Banden

Emigholz veranstaltet Managementversammlung bei Heuver Banden

Freitag, 17. März 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Team-Gesellschafter forcieren Multi-Channel-Vermarktung mit Partner Continental

Team-Gesellschafter forcieren Multi-Channel-Vermarktung mit Partner Continental

Mittwoch, 1. März 2017 | 0 Kommentare

Der stationäre und der digitale Reifenfachhandel bilden keinen Widerspruch. „Im Gegenteil: Sie sind das Power-Paar der Zukunft“, ist man in der Team-Zentrale in Hannover überzeugt. Wem es gelinge, beide Verkaufskanäle intelligent miteinander zu verknüpfen, könne enorme wirtschaftliche Potenziale erschließen. Unter dieser Perspektive ging die Top Service Team KG bereits 2015 die strategische Kooperation „eCommerce“ mit dem Reifenhersteller Continental ein. Jetzt fand in Frankfurt der mittlerweile dritte Workshop zu diesem Thema statt, an dem erstmals auch die Inhaber und Geschäftsführer der Team-Gesellschafter teilnahmen. [stextbox id="reifenpresse.de_infokasten"] Dem Thema Multi-Channel-Vermarktung ist in unserer aktuellen Februar-Ausgabe ein umfangreicher Themenschwerpunkt gewidmet, den  Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Abonnent? Das können Sie hier ändern.[/stextbox]

Lesen Sie hier mehr

Emigholz bietet jetzt Pkw-Flottenmanagement für gewerbliche Fuhrparks an

Donnerstag, 6. Oktober 2016 | 0 Kommentare

Mit sofortiger Wirkung hat die Emigholz GmbH ihr Dienstleistungsangebot um das Flottenmanagement für kleine und mittelständische Unternehmen mit einem gewerblichen Pkw-Fuhrpark von bis zu 100 Fahrzeugen erweitert. Zusätzlich zum schon praktizierten Reifenmanagement für Lkw bietet man damit nun auch Unternehmen mit eigenen Fahrzeugflotten bis zu 3,5 Tonnen entsprechende Service- und Wartungsarbeiten an. „Dank eines breiten Partnernetzwerks können Emigholz-Kunden die Kfz-Dienstleistungen in ausgewiesenen Werkstätten bundesweit nutzen. Das Angebot reicht von der Einlagerung und dem saisonalen Reifenwechsel inklusive Erinnerungsservice – auch für Hauptuntersuchungen und UVV-Prüfungen – über Inspektionen bis hin zu Bedarfsanalysen und herstellerunabhängigen Produktempfehlungen“, heißt es vonseiten des Familienunternehmens. Darüber hinaus gehörten noch die Pannenhilfe und zeitwertgerechte Fahrzeugreparaturen zum diesbezüglichen Dienstleistungsportfolio. cm

Lesen Sie hier mehr

Emigholz-Mitarbeitertag „in Zeiten des Wandels“

Emigholz-Mitarbeitertag „in Zeiten des Wandels“

Freitag, 30. September 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

43 Team-Pannenfahrer üben für den Ernstfall

43 Team-Pannenfahrer üben für den Ernstfall

Donnerstag, 29. September 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Team rollt Pop-up-Store-Verkaufskonzept bundesweit aus

Team rollt Pop-up-Store-Verkaufskonzept bundesweit aus

Donnerstag, 15. September 2016 | 0 Kommentare

Heute hier, morgen dort: Um neue Kunden zu gewinnen und die alten zu begeistern, „geht die Top Service Team KG mit Erfolg neue Wege. Seit gut einem Jahr begleitet Deutschlands große Kooperation unabhängiger Reifenfachhändler ihre Gesellschafter beim Betrieb sogenannter Pop-up-Stores in großen Einkaufszentren“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung der Gesellschaft. „Für den Reifenfachhandel in Deutschland ist dies ein absolutes Novum und setzt Maßstäbe“, zeigt sich Gerd Wächter, Geschäftsführer von Top Service Team, beeindruckt von den insgesamt elf Aktionen der Gesellschafter.

Lesen Sie hier mehr

Vredestein baut sein Traxion-Partner-Programm weiter aus

Vredestein baut sein Traxion-Partner-Programm weiter aus

Mittwoch, 27. Juli 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Vredestein-Promotiontour für neue Agri-/Industriereifen läuft

Vredestein-Promotiontour für neue Agri-/Industriereifen läuft

Freitag, 13. Mai 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Logik der De-minimis-Förderung kaum nachvollziehbar – und nicht folgenlos

Montag, 25. April 2016 | 0 Kommentare

Aufgrund einer Vielzahl an den Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) gerichteter Anfragen dazu hat sich die Branchenvertretung die Mühe gemacht, basierend auf entsprechenden Onlineinformationen des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) sowie durch zusätzliche Nachfrage bei der Behörde im Detail zu klären, die Anschaffung welcher Reifen nunmehr denn tatsächlich gemäß des sogenannten De-minimis-Förderprogramms 2016 bezuschusst werden kann. Letztlich erschließen sich die Regelungen dem Verband weder rechtlich noch fachlich/inhaltlich, weshalb er sich in seinen Bemühungen und Aktivitäten bestätigt sieht, einschließlich der Möglichkeit der Inanspruchnahme von Rechtsmitteln zumindest für 2017 (für die Förderperiode 2016 ist dies nicht mehr möglich) unter anderem eine Förderung runderneuerter Reifen durchzusetzen. Zumal die in diesem Jahr weggefallene Förderung runderneuerter Lkw-Reifen für die Runderneurer hierzulande gravierende Auswirkungen zu haben scheint, wie Dirk Beinhoff, Geschäftsleitungsmitglied der Emigholz GmbH und Leiter deren Runderneuerungswerkes in Bremen, von seit Jahresbeginn deutlich rückläufigen Aufträgen berichtet. Mittelfristig werde man die eigenen Kapazitäten anpassen müssen, sollte die Nachfrage weiter rückläufig sein, ist vonseiten der Norddeutschen zu hören. cm

Lesen Sie hier mehr