Tag: Elektromobilität (E-Mobility)

Gefragtes Werkstoff-Know-how: Fraunhofer LBF baut Elastomerforschung aus

Gefragtes Werkstoff-Know-how: Fraunhofer LBF baut Elastomerforschung aus

Donnerstag, 16. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Elektro-Akkus: Continental erwägt Einstieg in eine neue Technologiebranche

Elektro-Akkus: Continental erwägt Einstieg in eine neue Technologiebranche

Montag, 13. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Goubert verlässt Michelin und wird Executive Director der Moto-E-WM

Goubert verlässt Michelin und wird Executive Director der Moto-E-WM

Montag, 13. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Degenhart zum Antriebsmix: „Elektromobilität ist nur Teil der Lösung“

Degenhart zum Antriebsmix: „Elektromobilität ist nur Teil der Lösung“

Freitag, 10. November 2017 | 1 Kommentar

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

50. Essen Motor Show „steht unter Strom“

50. Essen Motor Show „steht unter Strom“

Donnerstag, 9. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Carat-Leistungsmesse: Jubiläumsoffensive rund um die Werkstattausstattung

Carat-Leistungsmesse: Jubiläumsoffensive rund um die Werkstattausstattung

Mittwoch, 1. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Borbet Projektpartner auch bei Rinspeeds „Snap“

Borbet Projektpartner auch bei Rinspeeds „Snap“

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Neue Studie „Kfz-Gewerbe 2020plus“ vorgestellt

Neue Studie „Kfz-Gewerbe 2020plus“ vorgestellt

Donnerstag, 5. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Goodyear-Roundtable: „Wie sieht die Zukunft der urbanen Mobilität aus?“

Goodyear-Roundtable: „Wie sieht die Zukunft der urbanen Mobilität aus?“

Mittwoch, 27. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Noch mehr Hankook-Konzeptreifen

Noch mehr Hankook-Konzeptreifen

Donnerstag, 14. September 2017 | 0 Kommentare

Abgesehen von dem kugelrunden „Ball Pin Tyre“ gibt es bei der derzeitigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main noch weitere Hankook-Konzeptreifen zu entdecken. „Die IAA ist der ideale Ort für die Präsentation unserer innovativen Konzeptreifen, da hier die ganze Automobilindustrie zusammenkommt“, sagt Seung-Hwa Suh, Vice Chairman & CEO von Hankook Tire. Einen von ihnen gibt es allerdings nicht am Messestand des Unternehmens selbst zu entdecken, sondern bei dem des Volkswagen-Konzerns als Bereifung von dessen Elektrofahrzeugstudien. Nachdem VW sich schon bei den Modellen I.D. und I.D. Buzz für Hankook als Reifenpartner entschieden hatte, bestückt das südkoreanische Unternehmen nun auch den I.D. Crozz II – das erste elektrisch angetriebene Crossover Utility Vehicle (CUV) des Wolfsburger Autobauers – mit einem speziellen, durchweg in Anthrazit gehalten Konzeptreifen. „Optische Gesichtspunkte sprechen durchaus für farbige Reifen. Sie können den Charakter eines Fahrzeuges unterstreichen und bieten dem Käufer gleichzeitig Raum für weitere Individualisierungen seines Fahrzeuges. Elektrofahrzeugstudien von heute zeigen, was in Zukunft möglich sein kann“, meint Klaus Krause, Chef von Hankooks europäischem Technical Center in Hannover. Als weiter Besonderheit des Konzeptreifens wird darauf verwiesen, dass er genau wie herkömmliche Straßenreifen durch eine Heizform sein spezielles Profil erhalte und seine Herstellung somit größtenteils automatisiert ablaufen könne, während bei herkömmlichen Konzeptreifen das Profil bisher üblicherweise per Hand nach dem Vulkanisieren in einen slick-ähnlichen Rohling geschnitten werde. cm [gallery columns="5" link="file" ids="129672,129673,129674,129675,129676"]

Lesen Sie hier mehr